logo
Getty Images
Quelle: Getty Images

"Grey's Anatomy": Zwei düstere Storylines wurden wegen COVID-19 aus der 16. Staffel entfernt

Maren Zimmermann
17. Mai 2020
21:04

Als wäre die aktuelle weltweite Situation nicht schon bizarr genug, scheint es sich nun auch auf die Unterhaltungsindustrie auszuwirken. Der Produzent von "Grey's Anatomy" verkündete, dass die Serie früher als geplant abgeschlossen wird.

Werbung

Es heißt, dass die aktuelle Staffel nun bereits nach Folge 21 beendet werden wird. Ursprünglich waren vier weitere Folgen bis zum großen Finale geplant.

Werbung

Kristia Vernoff, der Show-runner, verriet, dass insgesamt zwei Handlungsstränge rausgenommen wurden. Damit reagierte das Team auf die Einbußen im Drehplan dank Covid-19.

Zwar hat die Staffel damit ein notdürftiges Finale, doch allen Fans dürfte das unter Umständen nicht gefallen.

DIESE HANDLUNGSSTRÄNGE FEHLEN

Zum Einen wurde herausgeschnitten, weshalb Teddy Altman Owen Hunt betrug. Dieser Teil der Geschichte bleibt leider in der Luft hängen. Der andere Handlungsstrang der geschnitten wurde dreht sich um Andrew DeLuca und den bekannten Fall des Menschenhandels. Es hieß:

Werbung
Werbung

"Wir hatten eine Episode, in der wir in der Lage waren, besser zu artikulieren und besser zu verstehen, was Teddys Verhalten veranlasst hat, und wir kommen nicht dazu, sie auszustrahlen."

Es besteht noch Hoffnung, dass diese losen Enden für die Dreharbeiten zu Staffel 17 wieder aufgenommen werden können. Doch das steht noch in den Sternen. Die Produzentin verriet, wie enttäuscht sie selbst mit den Schnitten ist:

Cast von Grey's Anatomy | Quelle: Getty Images

Cast von Grey's Anatomy | Quelle: Getty Images

Werbung

"Die andere Geschichte, bei der ich wirklich enttäuscht war, dass wir sie nicht zu Ende bringen konnten... wir haben eine Geschichte erzählt, in der es ein Opfer des Menschenhandels gab, wie vor zwei Episoden, und DeLuca erkannte es, aber er war in einem so mental kompromittierten, manischen Zustand, dass ihm niemand zuhörte und das Mädchen ging."

Es sei geplant gewesen, das Mädchen zurückzubringen. Es habe eine Folge gegeben, in der sie zurückgekommen war. Die Bedeutung dieser Episode lag laut ihrer Aussage vor allem darin, jenen, die so etwas selbst durchlebt haben oder durchleben, Hoffnung zu vermitteln. Deshalb schließt sie nicht aus, diese Geschichte eventuell in der nächsten Staffel zu einem gebührenden Abschluss zu bringen.

Werbung

Daher dürften Zuschauer das Finale von Staffel 16 von Grey's Anatomy dieses mal wohl mit gemischten Gefühlen betrachten. Es bleibt jedoch immer noch die Hoffnung auf die nächste Staffel. Und wenn man sich die langjährige Show anschaut, dann weiß man zweifelsfrei, dass die Autoren garantiert noch einige Asse im Ärmel haben, um ihre Zuschauer nicht zu enttäuschen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Eine Frau, die Fehlgeburten erlitten hat, wacht jeden Tag auf und hört Kinderlachen in ihrem Garten, geht raus und sieht niemanden - Story des Tages

15. Mai 2022

Alte Dame lässt niemanden in ihr Haus, Nachbar tritt nach ihrem Tod ein - Story des Tages

02. April 2022

Reicher Mann gibt vor, taub zu sein und findet heraus, seine junge Frau plant, ihm seinen Besitz zu nehmen – Story des Tages

12. Mai 2022

Vater versteckt Brief von ihrem Freund an Tochter, sie findet ihn Jahre später – Story des Tages

04. März 2022

Sohn schickt 80-jährige Mutter ins Pflegeheim, findet sie Jahre später dort nicht – Story des Tages

16. Mai 2022

Mädchen wacht aus dem Koma auf und sagt ihren Eltern, dass sie nicht ihre vermeintliche Tochter ist - Story des Tages

15. Mai 2022

Meine Mutter beschuldigte mich, meinen Stiefvater verführt zu haben, und warf mich aus dem Haus – Story des Tages

18. März 2022

Arme Frau zahlt für Lebensmittel des zweifachen Vaters und bekommt dafür wenige Tage später eine Villa im Wert von 2,1 Millionen Euro– Story des Tages

18. März 2022

Arme Frau lässt einen alten Fremden bei sich übernachten und findet am nächsten Tag einen Umschlag vor der Tür - Story des Tages

03. April 2022

Frau ignoriert Briefe eines Mannes, den sie vor 53 Jahren verlassen hatte, besucht ihn einmal und findet ein zerstörtes Haus – Story des Tages

02. März 2022

Jeden Tag nach dem Tod des 21-jährigen Sohnes findet die trauernde Mutter Babyspielzeug auf seinem Grab – Story des Tages

28. Januar 2022

Frau folgt entlaufenem Hund und findet ihn mit kleinem Waisenjungen in der Nähe eines Grabes - Story des Tages

06. Mai 2022

Armes Mädchen wird ihres Hauses beraubt, ohne zu wissen, dass es über einen versteckten Keller verfügt – Story des Tages

10. März 2022

Ein alter Mann sieht eine obdachlose Frau und erkennt die Krankenschwester, die vor 27 Monaten an seinem Bett war - Story des Tages

17. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited