Der Schauspieler Jerry Stiller (King of Queens) starb im Alter von 92 Jahren

Der Schauspieler und Komiker Jerry Stiller ist gestorben. Die Nachricht wurde von seinem Sohn Ben Stiller auf Twitter veröffentlicht.

Der beliebte Schauspieler, der in Deutschland vor allem bekannt war für seine schrullige Rolle als "Arthur" in "King of Queens" starb im Alter von 92 Jahren, verriet sein Sohn.

Dazu schrieb er:

"Traurigerweise muss ich mitteilen, dass mein Vater, Jerry Stiller, eines natürlichen Todes gestorben ist. Er war ein großartiger Vater und Großvater und etwa 62 Jahre lang der treueste Ehemann von Anne. Er wird sehr vermisst werden. Ich liebe dich, Dad."

Wann genau oder wo der Schauspieler und Komiker starb, wurde bislang nicht bekanntgegeben.

EINE BEACHTLICHE LAUFBAHN

Er war nicht nur im Fernsehen zu sehen gewesen, sondern spielte auch auf dem Broadway; beispielsweise 1975 in "The Ritz" oder 1984 im Drama "Hurlyburly". Was vielleicht viele, die ihn nur aus dem Fernsehen kannten, nicht wussten, war, dass er vor allem als Komiker zusammen mit seiner Frau Anne Meara jahrzehntelang Erfolge feierte.

Jerry Stiller, New York City, 2010 | Quelle: Getty Images

Jerry Stiller, New York City, 2010 | Quelle: Getty Images

Nachdem der Erfolg ein wenig abflaute, versuchte er es Jahre später erneut und spielte in NBCs Serie "Seinfeld" mit, die zu NBCs erfolgreichsten Comedy-Serien zählt. 1997 wurde er sogar für einen Emmy nominiert. 1998 bekam er den "American Comedy Award" für seine Gastrolle in "Seinfeld".

Als "Arthur Spooner" in King of Queens war er vor allem in Deutschland sehr bekannt und beliebt. Fun Fact: Seine Frau Anne Meara spielte ebenfalls eine Rolle in der Serie. Ihr Charakter heiratete Arthur im Finale der Serie und repräsentierte laut NBC eine "Wiedervereinigung eines der erfolgreichsten Mann/Frau-Comedy-Teams aller Zeiten."

2007 konnte sich Jerry Stiller über eine Verewigung mit einem eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame freuen.

PRIVATLEBEN VON JERRY STILLER

Er lernte seine zukünftige Frau Anne 1953 kennen, als sie beide darum kämpften, sich als angehende Schauspieler einen Namen zu machen. Kurz darauf heirateten sie schon. Sie spielten zusammen Theater und bildeten kurz darauf ein Comedy-Duo, das durch Nachtclubs zog und sich einen erstaunlich erfolgreichen Ruf aufbaute.

Später drehte das dynamische Duo auch Werbespots zusammen. Auch wenn sie sich irgendwann beruflich trennten, blieben sie jedoch privat glücklich verheiratet, bis zum Tod seiner Frau Anne Meara in 2015.

Den Traum, Schauspieler zu werden, bekam Jerry, nachdem er in seiner Jugend Eddie Cantor und Jimmy Durante live sah. Er schrieb sich im "Henry Street Playhouse" ein, während er noch zur Schule ging. Im Zweiten Weltkrieg diente er in der Armee. Nach dem Krieg studierte er Schauspielerei an der Syracuse University und machte 1950 seinen Abschluss.

Jerry Stiller und Anne Meara, New York City, 2004 | Quelle: Getty Images

Jerry Stiller und Anne Meara, New York City, 2004 | Quelle: Getty Images

Er bekam nicht nur seinen Sohn Ben, ebenfalls ein erfolgreicher Schauspieler und Komiker. Jerry hat auch eine Tochter namens Amy. Auch sie ist Schauspielerin und Komikerin geworden.

ZUSAMMENARBEIT MIT SEINEM SOHN BEN STILLER

Er arbeitete noch aktiv bis weit in seine 80er Jahre hinein. 2016 sah man ihn erneut in einer Produktion seines Sohnes Ben Stiller. In "Zoolander 2" schlüpfte er erneut in die Rolle von Agent Maury Ballstein. Bereits am ersten Zoolander-Teil hatte er mit seinem Sohn zusammengearbeitet.

Jerry und Ben Stiller, Premiere von "The Independent", West Hollywood, 2001 | Quelle: Getty Images

Jerry und Ben Stiller, Premiere von "The Independent", West Hollywood, 2001 | Quelle: Getty Images

Er wird von seinen Kindern und Enkeln überlebt.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Medien Mar 12, 2020
Das Leben der Schauspieler von "A Christmas Story" nach mehr als 35 Jahren
Getty Images
Medien Apr 27, 2020
Hape Kerkeling: Wo ist der berühmte Komiker heute?
Getty Images
Medien Apr 20, 2020
Fakten über Mark Harmon, die Fans möglicherweise nicht über den Schauspieler wissen, der Leroy Jethro Gibbs in NCIS spielt
Getty Images
Medien Apr 09, 2020
Das ist Carrie, seit 14 Jahren die schöne Frau des NCIS-Stars Sean Murray, die für die Rechte der Frau eintritt