Der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle und 7 weitere Enkelkinder der königlichen Dynastie

Vor mehreren Monaten kam Baby Archie, der Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle, dem Herzog und der Herzogin von Sussex, auf die Welt. Archie gehört zur jüngsten Generation britischer Royals. Während einige seiner Cousins bereits Medienpersönlichkeiten sind, sind andere weniger bekannt. In seiner kurzen Zeit in der Welt macht Archie bereits einige Schlagzeilen.

Heute besteht die dritte Generation der Nachkommen der Königin aus acht Kindern: fünf Mädchen und drei Jungen. Während einige seit ihrer Geburt im Rampenlicht standen, waren andere der Öffentlichkeit weniger bekannt. Einige haben nicht einmal Titel.

Königliche Familie auf dem Balkon | Quelle: Getty Images

Königliche Familie auf dem Balkon | Quelle: Getty Images

SAVANNAH PHILLIPS

Die älteste Urenkelin von Königin Elizabeth II. von England wurde am 29. Dezember 2010 geboren, das heißt, sie ist 9 Jahre alt. Savannah ist die älteste Tochter von Peter Phillips und Autumn Kelly. Ihre Großeltern sind Prinzessin Anne, die einzige Tochter von Königin Elizabeth II., und ihr zweiter Ehemann Mark Phillips, der 1992 verstarb.

Savannah Philipps | Quelle: Getty Images

Savannah Philipps | Quelle: Getty Images

Als 16. in der Thronfolge Englands hat Savannah keinen Königstitel. Als Savannahs Vater, Peter Phillips, geboren wurde, lehnten seine Eltern, Prinzessin Anne und Captain Mark Phillips, das Angebot der Königin ab, ihm einen Titel zu geben, und bezeichneten es als "das erste Kind, das einer Prinzessin ohne Titel hier seit mindestens 500 Jahren geboren wurde".

Savannah Phillips und Isla Phillips | Quelle: Getty Images

Savannah Phillips und Isla Phillips | Quelle: Getty Images

Da keiner ihrer Eltern einen königlichen Rang hat, hat Savannah auch keinen. Savannah führt ein gewöhnliches Leben, ist aber normalerweise bei Veranstaltungen der Königsfamilie zu sehen, wie zum Beispiel bei der offiziellen Geburtstagsfeier der Königin, bei der sie und ihre Schwester 2017 ihr Debüt auf dem königlichen Balkon feierten und bei der sie 2018 die Show stahl.

ISLA PHILLIPS

Die 7-jährige Isla ist die jüngere Schwester von Savannah. Sie wurde am 31. März 2012 geboren und erhielt den Namen ihrer Urgroßmutter Elizabeth als zweiten Vornamen zu Ehren der Monarchin. Ihr Vater ist der Enkel der Königin, aber ihre Mutter stammt aus Kanada und hat keinen königlichen Hintergrund.

Isla Phillips | Quelle: Getty Images

Isla Phillips | Quelle: Getty Images

Wie ihre Schwester hat Isla keinen Königstitel. Sie ist die 17. in der Thronfolge Englands. Ihr öffentliches Debüt gab Isla im Juni 2012, als sie kaum drei Monate alt war, als sich die Enkel der Königin bei einem Polospiel in Gloucestershire trafen. Seit 2017 ist sie jedes Jahr bei Trooping the Colour dabei.

PRINZ GEORGE

Der 6-jährige Prinz George wurde am 22. Juli 2013 im St. Mary's Hospital in London geboren und gab am Tag darauf sein Debüt im Lindo-Flügel der Einrichtung. Sein offizieller Titel ist Prinz George von Cambridge. Seine Eltern sind Prinz William und Herzogin Kate Middleton, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, und er ist der dritte in der Thronfolge Englands.

Seine Großeltern sind Prinz Charles und die verstorbene Prinzessin Diana, die von 1981 bis zu ihrer umstrittenen Scheidung 1996 verheiratet waren. Diana wurde kurze Zeit später, im August 1997, bei einem Autounfall getötet. George besucht derzeit zusammen mit seiner jüngeren Schwester Prinzessin Charlotte die Thomas' Battersea School.

Genau wie seine Großmutter, Prinzessin Diana, hat auch George eine Leidenschaft für das Tanzen. Bei einer Veranstaltung für die Teenager-Preise von BBC Radio 1 sprach Prinz William auch über das Talent seines Sohnes für dieses Thema. Er sagte:

"George tanzt auch, er liebt das Tanzen [...] Und meine Mutter hat immer getanzt, sie liebte das Tanzen."

Prinz William teilte in einem Artikel mit People mit, dass sein Sohn George nicht weiß, dass er eines Tages König werden wird. Der Herzog von Cambridge sagte weiter, er wünsche sich für seinen Sohn eine möglichst normale Kindheit und dass er seinem Sohn zu gegebener Zeit von seiner Identität erzählen werde.

MIA TINDALL

Die 6-jährige Mia wurde am 17. Januar 2014 geboren. Ihr zweiter Vorname ist Grace, wie ihr Vater Tage nach ihrer Geburt twitterte. Ihre Eltern sind Zara Phillips, die älteste Enkelin der Königin, und Mike Tindall, ein ehemaliger Rugby-Verbandsspieler. Mia hat keinen königlichen Titel, aber sie ist 19. in der Thronfolge Englands.

Mia Tindall | Quelle: Getty Images

Mia Tindall | Quelle: Getty Images

Ihre Großeltern sind Prinzessin Anne und Mark Phillips. Im Jahr 2016 erregte Mia die Herzen und die Aufmerksamkeit der Medien, als sie spontan die Handtasche der Königin auf dem offiziellen Foto zum 90. Geburtstag von Elizabeth II. in der Hand hielt. Im Jahr 2018 diente Mia als Brautjungfer bei der königlichen Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank an der Seite ihrer Cousinen Savannah und Isla.

PRINZESSIN CHARLOTTE

Prinzessin Charlotte wurde am 2. Mai 2015 geboren und ist 4 Jahre alt. Sie ist offiziell als Prinzessin Charlotte von Cambridge bekannt. Ihre Eltern sind Prinz William und Herzogin Kate Middleton, und sie ist ihr zweites Kind und einzige Tochter. Sie ist auch das mittlere Kind ihrer Familie. Ihre Großeltern sind Prinz Charles und die verstorbene Prinzessin Diana.

Dank der Thronfolgeregelung bleibt Prinzessin Charlotte die 4. in der Thronfolge, da die Männer keinen Vorrang mehr vor ihren älteren Schwestern haben. Am 8. Juni 2019 erregte Charlotte die Aufmerksamkeit der Medien und der Öffentlichkeit, als sie das königliche Winken während der Veranstaltung "Trooping the Colour" meisterte.

Der vollständige Vorname von Prinzessin Charlotte lautet Charlotte Elizabeth Diana. Dieser Name wurde ihr sowohl zu Ehren ihrer Urgroßmutter, Königin Elizabeth II., als auch ihrer verstorbenen Großmutter, Prinzessin Diana, gegeben. Kurz nach ihrer Geburt im Jahr 2015 gaben der Herzog und die Herzogin von Cambridge bekannt, dass sie ihrer Tochter diesen Namen gegeben hatten.

PRINZ LOUIS

Der Prinz wurde am 23. April 1 Jahr alt. Sein vollständiger Name ist Prinz Louis Arthur Charles von Cambridge, benannt nach Lord Louis Mountbatten, dem Onkel von Prinz Philip, der britischer Marineoffizier war. Prinz Louis ist der jüngste Neuzugang in der Familie des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, der fünfte in der Thronfolge Englands.

Louis wurde kurz vor der Heirat seines Onkels und seiner Tante Prinz Harry und der Herzogin Meghan im Mai 2018 geboren, und er war zu jung, um an der königlichen Hochzeit teilzunehmen, aber seitdem wurde er bei einigen offiziellen Anlässen fotografiert. Anfang Dezember 2019 teilte Louis' Mutter, Herzogin Kate Middleton, mit, dass ihr jüngstes Kind bereits zu sprechen begonnen habe.

Die Kinderkrippe von Prinz Louis war einst die Kinderkrippe seines älteren Bruders George und seiner älteren Schwester Charlotte. Dieses Mal jedoch ist Louis' Kinderzimmer in einem klassischen Roger Rabbit-Design gestaltet. Der Raum, inspiriert durch das berühmte Kinderbuch, das voller Staunen und Spielzeit steckt, spiegelt die Absicht des Herzogs und der Herzogin wider, ihre Kinder in der Natur zu erziehen.

LENA TINDALL

Die 1-jährige Lena ist die Urenkelin von Königin Elizsabeth II. Sie wurde am 18. Juni 2018 geboren. Ihre Eltern sind Zara Phillips und Mike Tindall. Damit ist sie die jüngere Schwester von Mia und die 20. in der Thronfolge Englands. Ihre Großeltern sind Prinzessin Anne und Mark Phillips.

Lena Tindall | Quelle: Getty Images

Lena Tindall | Quelle: Getty Images

Wie ihre ältere Schwester hat sich Lena relativ unauffällig verhalten, vor allem wenn man sie mit der Berichterstattung vergleicht, die ihre berühmtesten Cousins seit ihrer Geburt erhalten haben. Sie hat keinen Königstitel. Im vergangenen August wurde Lena zum ersten Mal beim jährlichen Festival der britischen Vielseitigkeit im Gatcombe-Park, das von ihren Cousinen Savannah und Isla veranstaltet wird, in der Öffentlichkeit gesehen.

ARCHIE HARRISON MOUNTBATTEN-WINDSOR

Das achte und letzte Urenkelkind der Königin ist der sieben Monate alte Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der am 6. Mai 2019 geboren wurde, ein Jahr nachdem seine Mutter und sein Vater in einem vielbeachteten und mit Spannung erwarteten königlichen Ereignis geheiratet hatten. Archie ist das erste Kind von Prinz Harry und seiner Frau, der ehemaligen Suits-Schauspielerin Meghan Markle, dem Herzog und der Herzogin von Sussex.

Archie ist der siebte in der Thronfolge Englands. Archie hatte die Gelegenheit, seine Urgroßeltern, Königin Elizabeth II. und Prinz Philip, am 8. Mai kennenzulernen, als Prinz Harry und Markle ihn zu einem Besuch im Schloss Windsor mitnahmen. Das Baby hat sich sogar schon mit seinen Eltern auf eine königliche Reise durch Afrika begeben.

Wie die Mehrheit der Urenkel der Königin hat auch Archie keinen Königstitel. Laut der königlichen Expertin Marlene Koening wurde zunächst erwartet, dass das Baby die Grafschaft seines Vaters erben würde, und wenn dies nicht geschah, dann höchstwahrscheinlich, weil Prinz Harry und Markle dies ablehnten, um Archie die Möglichkeit eines "normaleren" Lebens zu geben.

BABY ARCHIES NEUESTER MEILENSTEIN

Der Herzog und die Herzogin verkündeten Anfang November, dass ihr Sohn bereits einen wichtigen Meilenstein in seinem Leben erreicht habe und anfing zu krabbeln und zu zahnen. Kaum einen Monat nach dieser Enthüllung hat der kleine Royal bereits einen weiteren entscheidenden Meilenstein erreicht. Es wurde enthüllt, dass Archie bereits mitten in der Umstellung auf feste Nahrung steckt.

DIES IST DIE NÄCHSTE KÖNIGLICHE VERANSTALTUNG, BEI DER ARCHIE HARRISON ANWESEND SEIN WIRD

Wir können zwar hoffen, dass der Herzog und die Herzogin während der Weihnachtsfeiertage und an seinem Geburtstag im Mai 2020 Fotos ihres Erstgeborenen teilen werden, aber wir werden vielleicht erst im Juni 2020 wieder einen Blick auf Baby Archie werfen können. Königliche Experten gehen davon aus, dass Archie seinen ersten königlichen Auftritt bei der Geburtstagsparade von Königin Elizabeth II. am 13. Juni haben wird.

Ähnliche Artikel
Getty Images
Beliebteste Apr 27, 2020
Einblick in die Beziehung von Prinz Harry und Prinz William
Instagram
Eltern Apr 03, 2020
Welche Promi-Paare 2019 Eltern wurden
Getty Images
Leben Apr 22, 2020
NCIS-Star Maria Bellos Sohn ist erwachsen und eine Kopie seiner schönen Mutter
Getty Images
Stars Apr 22, 2020
Lerne die drei erwachsenen Kinder von Susan Sarandon kennen, die in ihre Fußstapfen getreten sind