Leben, Tod und Vermächtnis des großen Schauspielers Robin Williams

Was waren Robin Williams' letzte Worte an Susan Schneider, seine Frau? Und wem oder was gibt Susan die Schuld an Robins Tod?

Während eines Interviews eröffnete Schneider, wie sie diesen Tag in Erinnerung hat:

"Also ich ging ins Bett und er kam ein paar Mal ins Zimmer, einmal zu seinem Schrank, und er sagte: 'Gute Nacht, meine Liebe.' Und dann kam er wieder zurück. Er kam mit seinem iPad heraus, und er sah aus, als hätte er etwas zu tun. Und ich dachte: 'Ich glaube, es geht ihm besser.' Und dann sagte er: "Gute Nacht, gute Nacht." Das war das Letzte."

Robin Williams und Susan Schneider am 13. August 2009 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Robin Williams und Susan Schneider am 13. August 2009 in Los Angeles, Kalifornien | Quelle: Getty Images

Diese Worte werden Susans Herz für immer erwärmen. Und so wird Susan sich an Robin erinnern. Wie kommt seine Familie mit der Tragödie zurecht? Robins Sohn Zak Williams, 36, offenbart seine Gefühle für seinen Vater:

"Wissen Sie, wir arbeiten hart daran, unsere Kraft aufzubauen und uns an die neue Normalität zu gewöhnen." [...] "Man muss einfach weitermachen, was man kann, um persönlich zu heilen und gleichzeitig zurückzugeben."

Susan Schneider und Robin Williams am 15. Juni, 2011 in New York City | Quelle: Getty Images

Susan Schneider und Robin Williams am 15. Juni, 2011 in New York City | Quelle: Getty Images

Auch wenn Robin ein unglaublich talentierter Schauspieler war, denkt seine Frau, Williams' beste Rolle war, das wahre Ich hinter den Kulissen zu sein. Sie sagt über ihren Ehemann:

"Mein Lieblingsfilm von Robin Williams war Robin Williams als Mensch, nicht als Schauspieler. Bester Film der Welt."

Also wen oder was hat Susan für den Tod ihres Mannes beschuldigt?

Sie sagte:

"Den Terroristen im Gehirn meines Mannes."

Aber was meinte sie mit diesen Worten? So denkt Susan über die Krankheit, die Robin zu besiegen versuchte. Doch was war das für eine Krankheit? Der große Schauspieler litt an Lewy-Body-Demenz. Robin sagte einmal:

"Ich will nur mein Gehirn neu starten."

Seine Frau Susan Schneider beschrieb die Kämpfe Robins in den letzten Jahren seines Lebens als:

"Chemische Kriegsführung im Gehirn."

Robin Williams am 14. November 2006 in New York City | Quelle: Getty Images

Robin Williams am 14. November 2006 in New York City | Quelle: Getty Images

Aber trotz des Ablebens des großen Komikers wirkt seine Liebe sich weiterhin auf die Menschen aus, insbesondere auf seine Verwandten. Zak, zum Beispiel, erklärte über das Ableben seines Vaters:

"Es war herausfordernd. Aber ich bin sehr dankbar, dass die Unterstützung und Liebe weiter gingen, nach, Sie wissen schon, dem Tod meines Vaters und hier sind wir, fast fünf Jahre später, und es ist nur, dass ich die massiven Auswirkungen und den Unterschied spüre, den er gemacht hat."

Seine anderen Kinder

Robin Williams' einzige Tochter Zelda, die bereits 30 Jahre alt geworden ist, ist die Reflexion ihres Vaters. Sie hat nicht nur Robins Gesichtszüge, sondern erbte auch die grenzenlose Güte, die ihr Vater besaß. Zelda trat in Robins Fußstapfen, indem sie schauspielerte und sogar Regie führte.

Robin Williams und seine Tochter Zelda Williams, Tribeca Film Festival, 7. Mai 2004, New York City | Quelle: Getty Images

Robin Williams und seine Tochter Zelda Williams, Tribeca Film Festival, 7. Mai 2004, New York City | Quelle: Getty Images

Was denkt Zelda, was sie von ihrem Vater geerbt hat? Robins Tochter sagt scherzhaft:

"Ich fluche wie ein Seemann, wie er es getan hat, also ist es manchmal schwer für mich."

Abgesehen von Williams' Familie verteilte Robin Liebe, wo immer er auch hinging. Sein ganzes Leben lang spendete der Schauspieler sein Geld, seine Zeit und Energie an etwa 50 Organisationen. Er hat zahlreichen Schauspielern geholfen, sich in der Filmindustrie zurechtzufinden. Robin sagte immer:

"Bitte, mach dir nicht so viele Sorgen. Denn am Ende hat keiner von uns sehr viel Zeit auf dieser Erde. Das Leben ist vergänglich. Und wenn du jemals in Bedrängnis gerätst, richte deine Augen zum Sommerhimmel."

So wie Susan sich ausdrückte, sei "es unsere Hoffnung, dass der Schwerpunkt nicht auf Robins Tod liegt, sondernauf den unzähligen Momenten der Freude und des Lachens, die er Millionen von Menschen schenkte."

Und auch wenn Robin körperlich verschwunden ist, wird er nie aus unseren Köpfen verschwinden. Robins Freund Billy Crystal sagte einmal:

"Es war sehr schwer, über ihn in der Vergangenheit zu sprechen, weil er in unserem Leben so gegenwärtig ist."

Der immerwährende Humor des Schauspielers wird andere immer aufmuntern. Was ist deine schönste Erinnerung an Robin Williams?

Ähnliche Artikel
Getty Images
Eltern Mar 20, 2020
Kelly Ripa ist stolze Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und einer schönen Tochter
Shutterstock
Leben Mar 15, 2020
John Stamos bedauert, dass seine Mutter gestorben ist, bevor er seinen kleinen Sohn wilkommen hieß
Getty Images
Entertainment Feb 25, 2020
Al Pacino hat drei Kinder von zwei Ex-Freundinnen, die er nie heiratete
Getty Images
Gesundheit Mar 09, 2020
Ed Asners Familienmitglieder, die mit Autismus diagnostiziert wurden