Meghan Markles Familie hautnah

Auf ihr war wohl das Augenmerk der ganzen Welt im letzten Jahr. Die Rede ist von Meghan Markle - einer Schauspielerin, die mit einer Märchenhochzeit ihren Prinzen heiratete. Doch wer gehört zu ihrer Familie und wie steht Meghan zu ihren Verwandten?

Den Trubel mit ihrem Vater und ihrer Halb-Schwester Samantha hat man mehr oder weniger in der Öffentlichkeit mitbekommen - ob man nun wollte oder nicht. Doch was ist mit dem Rest ihrer Familie?

Doria Ragland

Doria Ragland ist Meghan Markles Mutter. Sie hat Meghan aufgezogen, als sie und Thomas Markle sich scheiden ließen. Zu dem Zeitpunkt war ihre Tochter gerade mal 6 Jahre alt gewesen. Doria arbeitet als Sozialarbeiterin und Yoga-Lehrerin. Allerdings soll sie letztes Jahr ihren Job gekündigt haben, da das Medieninteresse zu groß geworden sein soll, berichtete US Magazine.

Meghan Markle, New York City | Quelle: Getty Images

Meghan Markle, New York City | Quelle: Getty Images

Meghan und Doria sind sich sehr nahe. Das sieht man auch daran, dass Doria zur Geburt ihres Enkels extra nach London kam, um Meghan bei ihrer ersten Geburt zu unterstützen.
Meghan Markle und Doria Ragland, Berkshire, 2018 | Quelle: Getty Images

Meghan Markle und Doria Ragland, Berkshire, 2018 | Quelle: Getty Images

"Wir können einfach so viel Spaß zusammen haben und doch finde ich noch immer so viel Komfort in ihrer Unterstützung.", sagte Meghan 2017 in einem Interview mit Glamour. 

 Thomas Markle

Thomas Markle | Quelle: Screenshot / YouTube / The Talko

Thomas Markle | Quelle: Screenshot / YouTube / The Talko

Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur und Foto-Direktor. So konnte Meghan schon in jungen Jahren mit der Arbeit an Sets in Berührung kommen. 

"Ich war 10 Jahre lang jeden Tag nach der Schule am Set von "Married...With Children", was ein wirklich lustiger und verrückter Ort für ein kleines Mädchen in einer katholischen Schuluniform ist.", verriet sie 2013 gegenüber Esquire.

Mit Doria bekam er nur ein gemeinsames Kind: Meghan. Doch aus einer vorigen Ehe hat er noch zwei weitere Kinder - Samantha und Thomas Jr. Inmitten des Dramas der letzten Monate ist es nicht verwunderlich, dass Thomas und Meghan nicht mehr miteinander sprechen. Thomas hatte wiederholt für Schlagzeilen gesorgt, nachdem er nicht aufhören konnte, Persönliches über Meghan an die Presse zu verkaufen. 

Thomas Markle und Meghan Markle | Quelle: Screenshot / YouTube / America Today Network

Thomas Markle und Meghan Markle | Quelle: Screenshot / YouTube / America Today Network

Dies hatte einige Folgen. Eine davon ist beispielsweise, dass er sein neues Enkelkind wohl nicht zu Gesicht bekommen wird. Auch zur Taufe war er nicht eingeladen. Dennoch scheint er sich über Archies Geburt zu freuen.
Meghan Markle und Prinz Harry | Quelle: Screenshot / YouTube / TheTalko

Meghan Markle und Prinz Harry | Quelle: Screenshot / YouTube / TheTalko

"Es freut mich zu hören, dass es Mutter und Kind gut geht. Ich bin stolz darauf, dass mein neuer Enkel in die britische Königsfamilie hineingeboren wurde, und ich bin sicher, dass er aufwachsen wird, um der Krone und dem britischen Volk mit Anmut, Würde und Ehre zu dienen. GOTT segne das Kind, und ich wünsche ihm Gesundheit und Glück, und ich gratuliere meiner lieben Tochter, Herzogin Meghan, und Prinz Harry und GOTT schütze die Königin.", sagte er gegenüber The Sun.

Samantha Grant

Samantha Grant | Quelle: Screenshot / YouTube / America Today Network

Samantha Grant | Quelle: Screenshot / YouTube / America Today Network

Sie ist Meghans ältere Halb-Schwester und stammt aus der früheren Ehe von Thomas Markle. Ebenso wie ihr Vater hat auch Samantha für mächtig Aufsehen gesorgt, als sie immer wieder verbale Angriffe in Form von Vorwürfen gegen die Herzogin ansetzte. Zuletzt hat Samantha laut Cosmopolitan Meghan im Jahr 2008 gesehen. Ihre Angriffe gegen Meghan sind zeitweise ziemlich ausgeufert und auch sie wurde dabei ertappt, wie sie ihren Vater beispielsweise dazu anhielt, Fotos für die Medien zu inszenieren, um sich selbst in einem besseren Licht erscheinen zu lassen. Dass sie nach der Geburt von Meghans Sohn dann dazu aufrief, ihren Neffen selbst zu sehen, um ihn "selbst beurteilen" zu können, mutet so fast ironisch an.

Thomas Markle Jr.

Die Aufmerksamkeit, die der Familie durch Meghans Heirat in die britische Königsfamilie zuteil kam, hatte auch einen Effekt auf ihren Halb-Bruder Thomas. 

"Es gab eine Zeit, in der die Leute mir bei der Arbeit folgten, Fotos machten und schreckliche Geschichten über mich und meine Familie veröffentlichten und sagten, ich sei ein weißer Rassist, ein Drogensüchtiger und ein Dealer.", sagte er. 

Meghan Markle, Cardiff Castle | Quelle: Chris Jackson/Getty Images

Meghan Markle, Cardiff Castle | Quelle: Chris Jackson/Getty Images

Im letzten Jahr wurde er verhaftet, weil er seine damalige Freundin mit einer Schusswaffe bedroht hatte. Auch er hat in die gleiche Kerbe geschlagen, wie Samantha, denn auch er äußerte sich öffentlich negativ über Meghan.

"Als mehr Zeit zu eurer königlichen Hochzeit vergeht, hat sich herausgestellt, dass dies der größte Fehler in der Geschichte der königlichen Geschichte ist."

Tyler Dooley

Er ist Meghans Neffe und auch er hat im Fernsehen über Meghan gesprochen - zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder. Im Gegensatz zu Thomas' Seite der Familie jedoch hat sich Tyler überwiegend positiv über Meghans Hochzeit in die königliche Familie geäußert. Etwas seltsam mag anmuten, dass er in der Fernsehserie "The Royal World" zu sehen ist, in der er über seine berühmte Tante Meghan spricht.

Alles in allem scheint Meghans Familie nicht sehr unterstützend zu sein. Auch wenn es ihr zu wünschen wäre, dass sie sich mit ihrer Familie wieder versöhnen würde, stehen die Chancen dazu wohl nicht allzu gut. Immerhin kann sie jedoch auf die uneingeschränkte Unterstützung ihrer Mutter Doria Ragland vertrauen.

Ähnliche Artikel
Beliebteste May 30, 2019
Meghan Markles Mutter, Doria Ragland: das Leben einer Sozialarbeiterin, ehe sie die Schwiegermutter Prinz Harrys wurde
Beliebteste May 09, 2019
Meghan Markles Vater reagiert auf die Geburt des königlichen Enkels
Beziehung May 10, 2019
Meghan Markles Schwester reagiert auf die Ankunft des Royal Babys
Beliebteste May 24, 2019
Meghan Markle: Zwischen Hollywood und Buckingham Palace