Kate Middleton haut Fans mit ihrem unglaublichen Dolce & Gabbana-Kleid beim Wimbledon um

Die Herzogin von Cambridge verließ kürzlich den Kensington Palace, um am Damen-Einzel-Finale des Wimbledon zwischen Simona Halep und Serena Williams teilzunehmen.

Kate Middleton, Damen-Einzel-Finale Wimbledon, 2019 | Quelle: Getty Images

Kate Middleton, Damen-Einzel-Finale Wimbledon, 2019 | Quelle: Getty Images

Wie immer sah Kate Middleton auf ihrem Weg zum Wettbewerb absolut perfekt aus und trug ein wunderschönes smaragdgrünes Kleid von Dolce & Gabbana. Die 37-Jährige lächelte während des schönen Samstagnachmittags und nahm sich sogar die Zeit, königlichen Fans und Fotografen bei der Veranstaltung fröhlich zu winken. Das von der Herzogin gewählte Kleid ist genau das gleiche, das sie während einer Reise nach Kanada im Jahr 2016 trug, aber egal wie viel Zeit vergeht, es kommt nie aus der Mode. Kates Haare sahen so schön aus wie immer, mit ihren braunen Wellen, die über ihre Schultern fielen, und ihr Make-up war einfach makellos.

Kate Middleton, Damen-Einzel-Finale Wimbledon, 2019 | Quelle: Getty Images

Kate Middleton, Damen-Einzel-Finale Wimbledon, 2019 | Quelle: Getty Images

SICH UNTER DIE ATHLETEN MISCHEN

Überraschenderweise kam sie ganz im Vorfeld des Spiels zum Turnier, um einige der Spieler zu treffen und zu begrüßen und ihnen viel Glück auf dem Platz zu wünschen.

ZUSAMMEN MIT IHRER SCHWESTER UND IHRER SCHWÄGERIN

Die dreifache Mutter besetzte dann ihren Platz in der königlichen Loge zusammen mit ihrer Schwester Pippa Middleton und ihrer Schwägerin Meghan Markle, die etwas später kam. Gemeinsam genossen sie es, Halep und Williams zuzusehen, wie sie alles auf dem Platz gaben, und die Menge wurde mit einigen spannenden Reaktionen der beiden Herzoginnen belohnt. Am Ende schaffte es Halep, Williams mit 6-2 und 6-2 zu schlagen - eine fabelhafte Leistung, die von Kate und Meghan königliche Zustimmung erhielt. Sie standen auf, um der rumänischen Meisterin Beifall zu spenden.

Kate Middleton und Meghan Markle, Wimbledon 2018 | Quelle: Getty Images

Kate Middleton und Meghan Markle, Wimbledon 2018 | Quelle: Getty Images

Dies war das zweite Mal, dass die Royals das Finale der Damen-Einzel gemeinsam verfolgten. Letztes Jahr waren Kate und Meghan auch dabei, als Serena Williams gegen die deutsche Angelique Kerber unterlag.

MEGHANS JÜNGSTE WIMBLEDON-KONTROVERSE

Am Freitag wich die amerikanische Tennisspielerin einer Frage aus, ob die Herzogin von Sussex, die eine persönliche Freundin von ihr ist, nach dem Vorfall vom Donnerstag beim Finale dabei sein würde.

An diesem Tag sorgte Meghan für viel Aufsehen in Wimbledon, nachdem ein Mitglied ihres Sicherheitsteams versuchte, den Zuschauern zu verbieten, sie zu fotografieren, darunter ein Mann, der einfach nur einen Selfie machte und dabei eine Menge Gegenreaktionen auslöste.

Ähnliche Artikel
Beziehung Apr 29, 2019
"Ihre Hand zitterte": Berührende Geschichte hinter Kate und Williams Verlobungsfotos
Beliebteste May 09, 2019
Kate Middleton und Prinz William teilten ihre Gedanken über die Ankunft von Baby Sussex
Beliebteste Apr 27, 2019
Meghan und Kate: Königlicher Fotograf enthüllt den erstaunlichen Unterschied zwischen ihnen
Beliebteste May 17, 2019
Prinz William und Kate Middleton treffen endlich Baby Archie