Chronische Veneninsuffizienz: Was man wissen muss

Das Herz pumpt sauerstoffreiches Blut durch die Arterien in den Rest des Körpers, während die Venen sauerstoffarmes Blut an das Herz zurückgeben.

Wenn eine Person an Veneninsuffizienz leidet, haben ihre Venen Schwierigkeiten, sauerstoffarmes Blut von den Armen und Beinen zum Herzen zu transportieren. Defekte Klappen in den Venen verursachen in der Regel eine Veneninsuffizienz.

Die Venen haben Klappen, die aus zwei Klappen bestehen, die den rückwärtigen Blutfluss verhindern, die so genannten Bikuspidalklappen. Wenn die Venen beschädigt sind oder sich erweitern, können die Ventile nicht richtig schließen.

Frau reibt sich Beine | Quelle: Shutterstock

Frau reibt sich Beine | Quelle: Shutterstock

Wenn die Klappen nicht richtig funktionieren, kehrt das Blut in die Venen zurück, anstatt zum Herzen vorzudringen. Dadurch sammelt sich das Blut in den Venen, oft in den Beinen und Füßen.

Dies führt zu vielen der mit einer Veneninsuffizienz verbundenen Symptome wie Hautverfärbungen, Schwellungen und Schmerzen.

SYMPTOME

Einige der Symptome einer Veneninsuffizienz sind unter anderem:

-Schwerfälligkeit, Herzklopfen oder dumpfe Schmerzen in den Beinen.

-Schwellungen der Beine und Knöchel

-Krämpfe oder Juckreiz in den Beinen

-Flecken von dunkler und brauner Haut.

-Dickere oder härtere Haut an den Beinen oder Knöcheln.

-Offene Wunden

-Blutgerinnsel

-Varikose Venen

URSACHEN UND RISIKEN

Frau reibt sich schmerzenden Fuß | Quelle: Shutterstock

Frau reibt sich schmerzenden Fuß | Quelle: Shutterstock

Die folgenden Faktoren sind wahrscheinlicher für eine Veneninsuffizienz:

-Eine Familiengeschichte mit dem Zustand

-Blutgerinnsel

-Krampfadern

-Schwanger werden

-Fettleibigkeit

-Rauchen

-Phlebitis oder Schwellung der oberflächlichen Venen

-Sitzen oder Stehen für längere Zeiträume

BEHANDLUNGEN

Venen-Skizze | Quelle: Shutterstock

Venen-Skizze | Quelle: Shutterstock

Die beste Behandlung der chronischen Veneninsuffizienz ist je nach Person unterschiedlich. Ärzte sollten mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor sie sich für den besten Behandlungsweg entscheiden.

Einige dieser Faktoren sind die Ursache und die Symptome der Veneninsuffizienz sowie das Alter und der Gesundheitszustand der Person. Einige Medikamente, die bei der Behandlung von Veneninsuffizienz helfen können, sind unter anderem:

-Diuretika, das sind Medikamente, die überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen

-Pentoxifyllin, das Entzündungen reduziert und die Durchblutung verbessert

-Antikoagulantien oder Antikoagulantien, die die Bildung von Blutgerinnseln verhindern

Hausmittel

WIE MAN SYMPTOME REDUZIERT?

Frau liegt auf Bett mit Beinen hoch | Quelle: Shutterstock

Frau liegt auf Bett mit Beinen hoch | Quelle: Shutterstock

Mit den folgenden Methoden können Menschen die Symptome einer Veneninsuffizienz zu Hause reduzieren:

Kompressionsstrümpfe tragen. Dies sind spezielle elastische Strümpfe, die Druck auf Unterschenkel und Fuß ausüben. Kompressionsstrümpfe helfen, Schwellungen zu reduzieren und die Durchblutung zu verbessern.

Hebe deine Beine über dein Herz. Dies hilft, Blut von den Beinen zum Herzen zu pumpen.

Praktiziere eine gute Hauthygiene. Menschen mit Veneninsuffizienz können Hautprobleme wie Dermatitis, Cellulite oder weiße Atrophie entwickeln. Bleib hydriert, damit die Haut nicht austrocknet oder abblättert, schäle regelmäßig ab, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und wende topische Salben an, wie von deinem Arzt empfohlen.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Mar 16, 2019
Dein Körper warnt dich 1 Monat vor Herzinfarkt: 8 versteckte Signale, die du kennen solltest
Gesundheit Mar 19, 2019
Geschwollene Füße: 9 Gesundheitsprobleme, vor denen sie dich warnen können
Gesundheit Mar 20, 2019
Frühwarnsignale für Eierstockkrebs, von denen jede Frau wissen sollte
Gesundheit Apr 28, 2019
Warnzeichen und Symptome eines Hirntumors, die du nach Ansicht von Experten kennen solltest