Ältere Frau schlug den fast nackten Mann mit ihrem Baseballschläger

Am frühen Sonntagmorgen hörte eine 65-jährige Frau ein Geräusch vor ihrer Wohnung und als sie nachforschte, sah sie einen großen Mann, der versuchte, in ihr geparktes Auto einzubrechen.

Der Mann trug nur seine Boxershorts und stürmte sie an, als sie nach draußen kam. Die Dinge liefen für ihn nicht gut.

Als die in Florida lebende Clarese Gainey eine Unruhe außerhalb ihres Hauses hörte, beschloss sie, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen, anstatt die Polizei zu rufen.

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

Aus dem Fenster ihrer NE 16th Avenue Wohnung schauend, sah sie einen Mann in seinen Boxershorts, der versuchte, ihren Autotürgriff zu öffnen.

Der Mann, der nur in seinen Boxershorts war, versuchte auch, an die Autoscheibe zu klopfen, um einzudringen. Bevor sie um 5:40 Uhr morgens die Polizei anrief, entschied sich Gainey, den Eindringling frontal anzugehen.

"Ich schnappe mir meinen Schläger, ich spanne mich an und öffne die Tür."

Als er sie sah, antwortete der Mann namens Antonio Mosely (37) mit einem Angriff auf sie.

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

Die ältere Frau hätte an dieser Stelle zurückkehren und hineinlaufen sollen, denn Mosely war ein sehr schwerer Mann. Doch Gainey hielt durch "nahm den Schläger und schlug ihn auf den Kopf! Er schrie "Au!"".

Die Polizei enthüllte, dass der Verdächtige in einen nahegelegenen Wohnmobilpark weggelaufen war und seine Hose, sein Hemd und eine Socke zurückgelassen hatte. Der Aufprall des Schlägers reichte aus, um den Eindringling zu vertreiben, der nicht wusste, dass Gainey ein High School Softballspieler war.

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

Clarese Gainey | Quelle: YouTube/ABC13 Houston

"Er war in seinen Unterhosen, er hatte keine Schuhe an, kein Hemd oder so." Mosely wurde von einer K-9-Einheit aufgespürt und in einem Wohnmobil gefunden.

Als die Polizei ihn fand, trug er eine neue Hose mit Kokain in der Tasche. Sie brachten den Verdächtigen zu Gainey zurück, damit sie ihn identifizieren konnte - was sie auch tat.

Die Polizei bemerkte auch, dass Mosely eine Beule am Kopf hatte. Er wird nun im Bezirksgefängnis Alachua festgehalten.

Gainey scherzte: "Er sollte besser froh sein, dass ich keine Waffe hatte", fügte er hinzu, "weil ich ihn erschossen hätte. Aber das ist meine Waffe genau hier[Baseballschläger] [...]"

Was für eine toughe Frau!

ⓘ AMOMAMA.DE unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AMOMAMA.DE setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AMOMAMA.DE plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Artikel
Beziehung Feb 26, 2019
Frau fand heraus, dass ihr Mann sie betrog
International Feb 21, 2019
Frau des Mannes, der in der Massenschießerei starb, erhielt eine letzte Nachricht von ihm
Beziehung Mar 15, 2019
Schmerzhaftes Geständnis einer Frau, die mit einem Vergewaltiger zusammenlebt
Feb 07, 2019
Frau ertappte ihren Mann im Bett mit einer anderen Frau