logo
Quelle: undefined

9-jähriger Junge besiegt Krebs dank Stammzelltransplantation aus einer gespendeten Nabelschnur

Maren Zimmermann
29. Apr. 2019
07:07
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

"Er hat jetzt wegen der Stammzelltransplantation eine andere DNA, im Grunde genommen ist er wiedergeboren."

Jenson Wright von Penketh wurde im Alter von vier Jahren mit Lymphom und Leukämie diagnostiziert. Die verheerenden Nachrichten kamen im November 2013.

Im Februar 2019 erhielt Jenson die große Nachricht. Tatsächlich war es das perfekte Geburtstagsgeschenk, denn in der folgenden Woche wurde er 10 Jahre alt.

Während der fünfjährigen Behandlungszeit wurde dem Kind Ende 2016 eine Transplantation von hochmodernen Stammzellen aus einer gespendeten Nabelschnur verabreicht.

"Es war sehr emotional, als sie es sagten, denn man erwartet nie, diese Worte zu hören, wenn man so viel durchgemacht hat", sagte seine Mutter Carolyn.

Sie sagte, dass die frühen Phasen der Behandlung für das Kind ziemlich schwierig zu verstehen waren und für sie emotional waren.

Ihr Sohn widersetzte sich jedoch fünf Jahre lang, und schließlich ist die Belohnung für sein Opfer gekommen. Aber nicht nur der Mut des Kindes spielte eine privilegierte Rolle, sondern auch das gute Herz der Spender.

Sie wissen, dass ihre Situation ohne die Transplantation ganz anders wäre. Obwohl sie nicht wissen, wer der Spender war, sind sie dieser Person sehr dankbar.

"In den letzten zwei Jahren haben wir unser Leben wieder in Ordnung gebracht", sagte Carolyn.

Die Nachricht von Jensons Heilung überraschte sie. Seine Mutter gesteht, dass man immer erwartungsvoll denkt, dass Ärzte noch Spuren von Krebs finden können, aber im Falle des Kindes war es das nicht.

"Deshalb war es so schockierend, als sie sagten, dass er geheilt ist und sie wollten ihn nicht wieder sehen. Es ist wirklich ein bisschen surreal", fügte sie hinzu.

"Er hat jetzt wegen der Stammzelltransplantation eine andere DNA, im Grunde genommen ist er wiedergeboren."

Eine Mutter kann alles tun, um ihre Kinder nicht leiden zu sehen, sogar um sie nicht zu verlieren. So wandten sich im Laufe von drei Monaten drei Müttern in den Vereinigten Staaten an die gleiche Option, um das Leben ihrer Töchter zu retten: zu lebenden Leberspendern zu werden.

info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

Teenagerin opfert ihr Leben, um Sohn zu gebären, Familie erfährt von Abschiedsbotschaft, die sie einer Krankenschwester mitteilte

22. März 2022

Ein 5-jähriger Junge wird Zeuge der Entführung seines jüngeren Bruders und beschließt, ihn um jeden Preis zu finden

03. Mai 2022

Söhne erfahren, dass ihre Mutter ihre 3,7 Millionen Euro teure Villa einem jungen Mann schenkte, der nicht ihr Kind war – Story des Tages

10. März 2022

Nach dem Tod einer reichen Frau eilen ihre Kinder zum Anwalt und erfahren, dass sie nichts bekommen – Story des Tages

15. April 2022

Frau lässt sich nach 36 Jahren von Ehemann scheiden, nachdem ihr einziger Sohn herausfand, dass er einen Bruder hat – Story des Tages

26. April 2022

Mann verspottet Jungen, der im Flugzeug laut vorliest, bittet am Ende des Fluges um Verzeihung – Story des Tages

03. Mai 2022

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

5-jähriger Bruder trägt den Sarg seiner kleinen Schwester, um sich für immer von ihr zu verabschieden

05. Mai 2022

Trauernde Mutter weint sich nach dem Tod ihres Sohnes in den Schlaf, wacht auf und findet sein Ebenbild in ihrem Hinterhof – Story des Tages

23. Mai 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Alte, kinderlose Frau macht DNA-Test, der enthüllt, dass sie eine Tochter hat – Story des Tages

05. Mai 2022

Am Boden zerstörtes Paar findet heraus, dass das Baby nicht ihnen gehört, und muss es kurz nach der Geburt weggeben

16. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited