Kleines Mädchen protestiert gegen die "schmutzige" Frage des Lehrers

Es ist nicht zu sagen, was Kinder in jungen Jahren verstehen und manchmal sagen sie die kühnsten Dinge, die einen Erwachsenen erröten lassen können.

Jeder liebt die Witze von Little Johnny, weil er in einem so unschuldigen jungen Alter so ein Balg ist. Die kleine Mary macht ihm mit diesem nächsten Witz jedoch Konkurrenz.

Eine Naturwissenschaftslehrerin der 6. Klasse, Frau Parks, fragte ihre Klasse: "Kann mir jemand sagen, welcher menschliche Körperteil bei Stimulation auf das Zehnfache seiner Größe anwachsen kann?"

Niemand antwortete, also zeigte der Lehrer nach dem Zufallsprinzip auf einen Schüler.

Die kleine Maria stand auf, verschränkte ihre Arme und sagte:

"Du solltest den Sechstklässlern keine schmutzigen Fragen wie diese stellen! Ich werde es meinen Eltern sagen und sie werden den Direktor anrufen und dann wird er dich feuern!"

Frau Parks ignorierte ihren Ausbruch und wiederholte die Frage: "Versuchen wir das noch einmal. Welcher Körperteil vergrößert sich bei Stimulation auf das 10-fache seiner Größe?"

Der Mund der kleinen Maria blieb offen. Sie zeigte auf ihre Lehrerin und schrie: "Du wirst in große Schwierigkeiten geraten!"

Der Lehrer ignorierte sie weiterhin und sagte zur Klasse: "Irgendjemand?"

Schließlich stand Billy auf, sah sich nervös um und sagte: "Der Körperteil, der bei Stimulation auf das Zehnfache seiner Größe zunimmt, ist die Pupille des Auges."

Frau Parks lächelte und sagte: "Sehr gut, Billy."

Sie wandte sich an Maria und fuhr fort: 

"Was dich betrifft, junge Dame, so habe ich drei Dinge zu sagen. Erstens, du hast einen schmutzigen Verstand. Zweitens, du hast deine Hausaufgaben nicht gelesen. Und drittens, eines Tages wirst du sehr, sehr enttäuscht sein."

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von euch genau den gleichen Gedanken wie Mary hatten! Teile diesen Witz, wenn er deine Lachmuskeln stimuliert hat.

Wie sieht es mit dir aus? Hast du, genau wie Mary, auch zuerst an das Falsche gedacht?

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: