Mann erhält einen lästigen Anruf von einem Telefonverkäufer

Telefonverkäufer rufen oft zum ungünstigsten Zeitpunkt an. Es ist ziemlich frustrierend und sie akzeptieren kaum ein Nein als Antwort. 

Nächstes Mal, wenn das passiert, schau dir die Taktik dieses Mannes an! Er hatte es einfach satt, unerbetene Anrufe zu erhalten und hatte stattdessen etwas Spaß damit. 

TOM HAT GENUG

Tom Mabe: "Hallo?"

Telefonverkäufer: "Ja, kann ich mit Tom Mabe sprechen?" ^

Tom Mabe: "Wer ist am Apparat?"

Mann im Call-Center | Quelle: Shutterstock

Mann im Call-Center | Quelle: Shutterstock

Telefonverkäufer: "Hier ist Mike. Sie wurden ausgewählt, um ein komplettes digitales Satellitensystem kostenlos zu empfangen. Damit werden Sie..."

Tom Mabe: "Lassen Sie mich etwas fragen. Kannten SIe Tom Mabe? Waren Sie ein Freund von ihm?"

Mike: "Nein, tue ich nicht. Ich rufe nur an, um ein Angebot zu machen..."

Tom Mabe: "Warten Sie eine Sekunde (Tom sagt zu anderen im Raum: "Hey Leute! Mach wirklich gute Bilder von der Leiche... und wische alles für Abdrücke ab.") Mike, sind Sie da?"

Mike: "Ja..."

Tom Mabe: "Ja, ich bringe Sie auf den neuesten Stand. Sie haben tatsächlich einen Tatort angerufen. Herr Mabe ist nicht mehr bei uns. Ich bin Kommissar Clarke; ich führe eine Morduntersuchung durch. Ich möchte eine Reihe von Fragen stellen... Erstens, was war die Art des Geschäfts, das Sie mit Tom Mabe hatten?"

Mann am Telefon | Quelle: Shutterstock

Mann am Telefon | Quelle: Shutterstock

Mike: "Ich hatte mit ihm nichts zu tun. Es tut mir leid, dass ich Sie belästigt habe, ich bin nur..."

Tom Mabe: "Kein Problem, ich werde Sie bitten, am Telefon zu bleiben. Dieser Anruf wurde bereits zurückverfolgt, und wir müssen vielleicht zur weiteren Befragung kommen."

Mike: "Sie verstehen nicht, ich rufe nur an, um...."

Tom Mabe: "Nein, Sie verstehen nicht. Wenn Sie nicht wegen Behinderung der Justiz angeklagt werden wollen, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie in der Leitung bleiben, Mike."

Mike: "Wie wäre es, wenn Sie einfach mit meinem Vorgesetzten reden?"

Tom Mabe: "Nein, wir werden uns in einer Sekunde bei Ihrem Vorgesetzten melden. Zuerst geben Sie mir Ihren Aufenthaltsort."

Mike: "Ich bin auf der Arbeit."

Tom Mabe: "Sie sind auf der Arbeit?"

Mike: "Ja."

Tom Mabe: "Versuchen Sie, lustig zu sein?"

Mike: "Nein, Sir, ich...."

Tom Mabe: "Ich sage es Ihnen so, Mike. Sagen wir, ich will Ihnen einen Brief schicken. Was müsste ich auf der Außenseite dieses Umschlags schreiben, um sicherzustellen, dass der Postbote es direkt an Sie liefert? Geografisch gesehen, Mike, wo ist die Arbeit?"

Mike: "40 West Street, Middleton, Colorado."

Tom Mabe: "Michael, warten Sie eine Sekunde, in Ordnung?"

Mike: "Ja, Sir."

Tom Mabe: "(Telefon an die Polizei) Holen Sie die Middletoner Mordkommission ans Telefon. Ja, gib ihnen diese Informationen. Sagen Sie ihnen, es gab ein Gespräch in Verbindung mit einer tödlichen Schießerei und einem schwerwiegenden Raubüberfall." (am Telefon) "Mike, woher kannten Sie Mr. Mabe noch einmal?"

Mike: "Warte, Sie rufen das Middleton Police Department an? Ich bin Hunderte von Meilen entfernt! Ich kenne den Kerl nicht einmal. Ich bin in Colorado!

Tom Mabe: "OK, und sagen Sie mir noch einmal was und wo waren Sie gestern Abend zwischen 8 und 10 Uhr?"

Polizeibeamte schreibt ein Ticket | Quelle: Shutterstock

Polizeibeamte schreibt ein Ticket | Quelle: Shutterstock

Mike: "Ich fühle mich nicht wirklich wohl bei all dem..."

Tom: " Haben Sie jemals mit Mr. Mabe gesprochen, Mike?"

Mike: "Nein, ich kenne den Kerl nicht einmal. Das ist es, was ich versucht habe, Ihnen zu sagen!"

Tom Mabe: "Ok, großartig, beruhigen Sie sich einfach, warten Sie, schauen Sie, gehen Sie einfach zurück. Ich habe nur noch eine Frage an dich, Mike, wie Sie wissen, bin ich sicher, war Herr Mabe schwul. Und es gibt keine einfache Möglichkeit, das zu fragen; ich will Sie nicht in Verlegenheit bringen oder so, aber, waren Sie sein schwuler Liebhaber?"

Mike: "Was? Nein! Was für eine Frage ist das?"

Büro | Quelle: Shutterstock

Büro | Quelle: Shutterstock

Tom Mabe: "Schauen Sie, wenn Schwul sein Ihr Ding ist, ist das in Ordnung. Ich weiß, dass es eine Menge von euch schwulen Leuten gibt, die es schwer haben, sich zu outen. Ich sage nicht, dass ich nicht selbst darüber nachgedacht habe. Wissen Sie? Nach Las Vegas gehen, oder so. Ein paar Drinks kaufen, wissen Sie..."

Mike: "Das ist lächerlich! ”

Mike legt auf.

Tom Mabe: "Hallo?"

Via: Bored Daddy

Ähnliche Artikel
Anekdote Apr 26, 2019
Frau überlistet lästigen Anwalt auf einem Flug auf eine urkomische Weise
Beziehung Apr 10, 2019
70-jähriger Mann aus Florida enthüllt, dass Menschen seine Frau für "schöne Enkeline" halten
Beziehung Mar 05, 2019
Fremder, der die Tochter des Mannes schwängerte, sagte ihm, dass er sie nicht liebte
Beziehung Apr 03, 2019
Frau erhält Kindergeld von ihrem Ex-Mann 50 Jahre nach der Scheidung