NCIS-Fans bitten Produzenten, nicht mehr mit ihren Emotionen zu spielen

Cote de Pablos Rolle bei der erfolgreichen TV-Serie NCIS war schon immer einer der beliebtesten Charaktere der Fans, und die Produzenten wissen das. Aber aus irgendeinem Grund können sie nicht aufhören, die Fans mit Zivas Rückkehr zu necken.

Zu den Zeichen einer großen Show gehören Dinge wie Spannung, bei der alle Zuschauer das eine oder andere vorwegnehmen, und "NCIS" ist eine sehr großartige Show.

Die armen Zuschauer wissen einfach nicht, ob Ziva David (die Figur von Cote de Pablo) zurückkehren wird oder ob die Produzenten ihre vermeintliche Rückkehr einfach dazu benutzen, ihren Kopf durcheinanderzubringen.

In der 11. Staffel der Show waren die Fans verblüfft, als Pablos Ausstieg aus der Show aus unbekannten Gründen angekündigt wurde.

Obwohl sie freundlich genug war, lange genug zu filmen, um einen scheinbar richtigen Ausgang für ihren Charakter zu entwickeln. Ziva ging auf eine Weise, die die Hoffnung am Leben hielt, dass sie zurückkehren könnte.

Und natürlich hoffte jeder einzelne Fan der Show, dass sie früher als später zurückkehren würde.

"NCIS" befindet sich nun in seiner sechzehnten Staffel und zu Beginn der Saison warfen die Produzenten eine Bombe auf Fans auf der ganzen Welt mit einem Teaser, der darauf hinwies, dass Ziva am Leben war und es ihr gut ging und sie höchstwahrscheinlich einen Auftritt haben wird (lang oder kurz).

Jetzt in der 18. Episode ist Ziva immer noch nicht aufgetaucht, aber die Produzenten necken die Fans immer noch mit ihrer Rückkehr.

Ziva und Tony an einem Tatort | Quelle: Getty Images

Ziva und Tony an einem Tatort | Quelle: Getty Images

SPOILER-ALARM!!!

In der 18. Episode mit dem Titel "Mona Lisa" kann man Torres sehen, wie er in einem blutüberströmten Fischerboot aufwacht; der Großteil der Episode beschäftigte sich mit dem Team, das daran arbeitete, herauszufinden, was mit Torres passiert ist, da er sich an nichts erinnern konnte, fast so, als wäre er betäubt worden.

Bei aller Verwirrung und Dramatik gelang es der Episode immer noch, einen Hinweis fallen zu lassen, dass die "Ziva-Saga" noch nicht vorbei ist.

Der Hinweis war subtil in einer Szene mit Gibbs und Bishop. Bishop erhielt eine SMS von der Dame, die Ziva das private Büro mietete, das früher in der Saison enthüllt wurde; anscheinend hatte die Dame Bishop wiederholt eine SMS geschickt, dass Gibbs den Rest von Zivas Sachen wegräumte.

Bishop bot an, sich um die Dinge zu kümmern, aber Gibbs sagte, er würde es tun und ist einfach nicht dazu gekommen.

Er dachte jedoch noch einmal darüber nach und bat Bishop, sich darum zu kümmern. Jetzt ist Bishop bereit, in das Geheimnis von Zivas Aufenthaltsort zurückzukehren, auch wenn ihre einzige Absicht darin besteht, das Büro zu räumen.

Erinnere dich daran, dass Bishop bereits sehr mit dem Geheimnis verbunden war, da sie zuvor eine Nachricht von Ziva erhielt, in der sie sie bat, "mein Geheimnis zu bewahren", um die Sicherheit ihrer Familie zu gewährleisten.

Bishop scheint sich an Zivas Bitte gehalten zu haben; wird sie im Büro etwas finden, das sie ihre Meinung ändern lässt? Oder enthüllt mehr von dem, was vor sich geht? Oder öffnet Ziva die Tür, um wieder zurückzukehren?

CBS hat eine Promo für die nächste Episode veröffentlicht und es verspricht, actiongeladen zu werden. Die Zusammenfassung lautet:

"Nach einer aktiven Verriegelung des Schützen in einem Marinehospital sucht das NCIS-Team nach einem Verdächtigen, der vom Tatort geflohen ist. Außerdem war jemand aus Sloanes Vergangenheit im Krankenhaus und ist ein Hauptzeuge in diesem Fall."

Ähnliche Artikel
Feb 10, 2019
NCIS-Bombe: Super-Bowl-Werbung lässt vermuten, dass Zivas Geschichte noch nicht zu Ende ist
Medien Mar 19, 2019
NCIS-Fans wollen nicht, dass Ducky geht, da sie denken, dass die Serie vielleicht enden könnte
Medien Mar 25, 2019
NCIS LA: Linda Hunt erholt sich von Autounfall und kehrt mit "bestem Auftritt" zurück
Medien Apr 02, 2019
Neue NCIS-Episode enthüllt, warum Duckys Ruhestand nicht wie jeder andere ist