Paris Jackson teilt seltenes Bild mit Mutter, während sie ihre Gesangskünste zur Schau stellt

Paris Jackson trat kürzlich in LA auf, nachdem ein angeblicher Selbstmordversuch auf einer Party stattgefunden hatte. Ihre Mutter, ihr Bruder und ihr Freund waren alle mit voller Unterstützung während ihrer Show mit ihrer Band an ihrer Seite.

Paris Jackson, Tochter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, trat kürzlich mit ihrer Band auf.

Jackson (20) sang im Mint Club in Los Angeles für einen Auftritt mit "The Soundflowers", bei dem ihre Mutter Debbie Rowe, ihr Bruder Prince und ihr Freund Gabriel Glenn anwesend waren, um sie zu unterstützen.

Die 20-Jährige veröffentlichte auch ein Foto, auf dem sie und ihre Mutter nach der Show sich küssten. 

Jackson trug eine rot gestreifte Hose, ein weißes Neckholder-Top und hatte einen bunten Schal um den Hals. Ihr Freund passte zu ihr in einem weißen Hemd mit Knopfverschluss und mehreren Perlenketten.

"Paris war am Samstag in fantastischer Stimmung. Musik ist wirklich ein emotionales Ventil für sie, also wann immer sie die Möglichkeit hat, aufzutreten - dann leuchtet sie wirklich und ist an einem guten Ort".

Eine Quelle teilte dies E! News mit:

"Paris weiß, dass sie im Moment viel für sich zu tun hat, also ist sie aufgeregt, einfach den richtigen Schritt zu tun und wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Sie hat mehrere Model- und Musikauftritte in Arbeit und ihr Geburtstag ist am Mittwoch, so dass die Dinge bergauf gehen."

Vor der Vorstellung war Jackson im Krankenhaus, weil sie sich verletzt hatte. Berichten zufolge schnitt sie sich mit einer Küchenschere inmitten einer Party, die nach der Dokumentation "Leaving Neverland" stattfand, die sich auf den sexuellen Missbrauch ihres Vaters konzentrierte.

Während Berichte besagen, dass Jackson nach der Premiere des Dokumentarfilms Selbstmordversuche unternommen hat, sagen ihre engen Freunde etwas anderes. In einem Interview mit Daily Mail gaben ihre Freunde bekannt, dass sich die Sängerin gerade geschnitten hat, aber nicht versuchte, sich das Leben zu nehmen.

Es wurde auch gesagt, dass sie sich im Krankenhaus wild verhalten habe, daher die Entscheidung des medizinischen Personals, sie für drei Tage zu behalten.

Laut einer Quelle von Daily Mail hieß es:

"Das Problem mit Paris ist, dass die Art und Weise, wie sie erzogen wurde, sie sehr geheimnisvoll macht, sogar für enge Freunde, die jeden Tag mit ihr sprechen."

"Sie lebt nach diesem Mantra, das ihr Vater ihr gesagt hat: "Wahrheit ist Fantasie und Fantasie ist Wahrheit". Michael sagte ihr immer, sie solle die Dinge privat halten und die Leute raten lassen."

Die Quelle sagte weiter:

"Also war sie sich absichtlich nicht klar darüber, was in der Nacht passiert ist. Aber niemand in ihrem inneren Kreis macht sich Sorgen, dass sie selbstmordgefährdet ist - sie alle denken, dass das typisch Paris ist, nur weil sie ein wenig zu hart feiern war."

Paris ist eines der beiden Kinder, die Michael und Rowe zusammen hatten. Rowe war seine zweite Frau, verheiratet waren sie von 1996 bis 1999, nach seiner Heirat mit Marie Presley. Im Einklang mit der Scheidung erhielt Rowe eine Abfindung von rund 8 Millionen Dollar.

Rowe bot anscheinend an, die Kinder Michaels zu gebären, einer Entscheidung, der er zustimmte. Nach der Scheidung gab sie bekannt, warum sie ihm das alleinige Sorgerecht für seine Kinder gab.

Sie sagte ABC:

"Michael wollte Vater werden. Ich habe mich nicht gemeldet, um eine Mutter zu sein. Ich habe ihn sehr geliebt und tue es immer noch. Ich wollte, dass er Vater wird, dass er alles hat, was er nicht hatte, als er selbst aufwuchs. Ich wollte, dass er es mit seinen eigenen Kindern erlebt."

Derzeit lebt Rowe mit ihrem Verlobten Marc Schaffel, der sowohl Musikproduzent als auch alter Freund von Michael ist, in Palmdale in Kalifornien.

Ähnliche Artikel
Eltern Mar 19, 2019
Michael Jacksons Sohn soll "aufgehört haben zu reden", nachdem "Leaving Neverland" ausstrahlte
Medien Apr 06, 2019
Direktor von "Leaving Neverland" gibt zu, dass die Daten von Jacksons Ankläger falsch sind
Medien Feb 26, 2019
Unvorstellbare Anschuldigung gegen Michael Jackson von Dienstmädchen: „Er war ein Pädophiler.”
International Mar 07, 2019
Michael Jacksons angebliches Opfer enthüllte Briefe und Geschenke vom Sänger