Vater "bricht in Tränen aus", nachdem er weiße Pillen im Essen seiner kleinen Tochter fand

Ein besorgter Vater brach in Tränen aus, als er weiße Pillen in der KFC-Tüte seiner Töchter entdeckte. Er ist immer noch auf der Suche nach einer Erklärung. 

Am Sonntag gegen 15 Uhr gab Peter Graham seiner Tochter Eva ein KFC-Mahl in der Eastbank Street in Southport in Liverpool. 

Laut Echo war Graham schockiert, als er beim Essen fünf weiße Pillen inmitten des Popcornhähnchens und der Pommes frites fand, die er für Eva gekauft hatte. 

Der 31-jährige Vater reagierte schnell: 

"Sobald ich es sah, nahm ich meine Tochter und steckte meine Finger in ihren Mund. Es ist das Schlimmste, was ich je in meinem Leben erlebt habe."

Grahams Verstand raste, weil, wie er richtig sagte, "es hätte alles sein können". Die kleine Eva öffnete freiwillig ihren Mund, mochte aber nicht, dass ihr Vater "seine Hände in den Mund legte". 

Sogar Graham war entsetzt über das, was er zu tun hatte, und sagte:

"Es hat mich erschreckt, es hat mich zu Tode erschreckt. Ich musste es so schnell und so gut wie möglich machen." 

Graham packte die Tasche und ging zum Tresen. Es wäre die zweite Beschwerde, die er an diesem Tag vorgebracht hätte.

Er erzählte dem Personal bereits, dass Mayonnaise immer noch in sein Essen gegeben worden sei, obwohl er ihnen von seiner Laktoseintoleranz erzählte. 

Der Kunde sagte, dass der Mitarbeiter, mit dem er zu tun hatte, eine ekelhafte Einstellung hatte. Der Manager entließ ihn.

Das Personal wurde dann damit beauftragt, die Pillen zu zerkleinern, um zu überprüfen, ob es sich um Süßstoffe handelte. 

Ohne eine schlüssige Erklärung zu bekommen, entschied sich Graham, die Pillen selbst zu nehmen.  Er sagte, dass sein Mund danach taub wurde.

Eine gefährliche Reaktion

"Ich habe einfach nicht nachgedacht. Ich wollte nur, dass meine Tochter in Sicherheit ist", erklärte er. 

Die Geschäftsleitung bot ihm eine Rückerstattung, kostenloses Essen und gab ihm eine Referenznummer für eine offizielle Beschwerde. Als Graham aus der Tür ging, weinte er. 

"Ich bin kein Heuler", sagte er, "aber ich brach in Tränen aus." Zu Hause rief der KFC-Filialleiter an, um sich für den Vorfall zu entschuldigen. Er versprach, dass es eine Untersuchung geben würde. 

Graham hat den KFC-Zweig bereits von seiner Liste gestrichen: 

"Ich bin ein großer Fan von KFC, ich esse verdammt viel davon. Ich werde nie wieder einen Fuß da rein setzen. Nicht nach der Art und Weise, wie ich von den Mitarbeitern oder dem Manager, der diesen Bereich betreut, angesprochen wurde."

KFC reagierte

Er sagte, dass er nicht will, dass jemand gefeuert wird, aber er will die Wahrheit erfahren. Graham behielt eine der Tabletten, die er testen lassen wollte, und um festzustellen, was genau es ist. 

Ein Sprecher von KFC kommentierte die Situation: 

"Es tut uns wirklich leid für die Erfahrung von Peters Tochter. Wir wollen, dass unsere Gäste in unseren Restaurants das bestmögliche Erlebnis haben, deshalb haben wir ihm sofort eine weitere Mahlzeit angeboten."

Er fuhr fort: 

"Wir haben das auch mit dem Restaurant-Team untersucht, damit wir sicherstellen können, dass es nicht wieder passiert, und werden Peter einladen, sich mit der Restaurantverwaltung zu treffen und unsere Arbeit aus erster Hand zu sehen."

Eine weitere abscheuliche Entdeckung wurde Ende letzten Jahres in einem KFC-Menü gefunden. Die Australierin Anna Spargo-Ryan teilte wiederliche Bilder von ihrem mit Maden bedeckten KFC. Sie hat den Fast-Food-Riesen im Tweet markiert.

Der Beitrag wurde viral, und KFC reagierte am nächsten Tag. Sie sagten, sie würden sich damit befassen und rieten Spargo-Ryan, ein Formular online auszufüllen.

Ein Sprecher versicherte den Kunden, dass das Unternehmen sein Bestes tut, um sicherzustellen, dass keine Fehler in ihren Produkten vorhanden sind. 

Man sollte also immer, wirklich immer, darauf achten, was man isst, ehe man hineinbeißt.

Ähnliche Artikel
International Feb 10, 2019
Vater am Boden zerstört nachdem 4-jährige Tochter an Grippe starb
Dec 10, 2019
Ein Uber-Fahrer begann, rassistische Kommentare zu machen, nachdem ein schwarzer Kunde ihm gesagt hatte, dass er falsch fährt
Dec 19, 2018
Ein glücklicher Mann kam in ein Restaurant und fand eine 4.000 Dollar teure Perle in seinem Essen
Beziehung Apr 09, 2019
Braut bittet Fotografen, ihren Tanz mit todkrankem Vater vorzeitig einzufangen