Geschwollene Füße: 9 Gesundheitsprobleme, vor denen sie dich warnen können

Wenn du oft Schwellungen in deinen Füßen hast, kann dein Körper versuchen, dir eine Nachricht bezüglich deiner Gesundheit zu schicken. Und es ist wichtig, dass du weißt, wie man sie liest.

Die Füße sind einer der sensibelsten und empfindlichsten Teile unseres Körpers und bilden das Fundament unseres gesamten Skeletts. Sie haben Nervenenden, die sie mit allen Organen des Körpers in Kontakt bringen, und oft sind sie die ersten, die uns Warnsignale für den Rest des Körpers geben.

Beachte die folgende Liste von Erkrankungen, vor denen deine geschwollenen Füße dich warnen können.

1. Tiefe Venenthrombose

Wenn sich ein Thrombus (Blutgerinnsel) in einer tiefen Vene des Wadens bildet, ist eine Schwellung der Füße, Knöchel und Beine am häufigsten. Es gibt auch Rötungen oder Verfärbungen. Die äußeren Blutgefäße sind in der Regel sehr auffällig und können Unannehmlichkeiten verursachen. Es ist ein Problem, das eine dringende medizinische Versorgung erfordert.

2. Entzündung der Achillessehne

Wenn die Achillessehne zu stark beansprucht wird, kann es zu Schmerzen, Steifheit und Entzündungen kommen, die den Knöchel und die Ferse anschwellen lassen. Die Schmerzen werden sich durch körperliche Aktivität verschlimmern. Manchmal gibt es einen Klumpen, ein paar Zentimeter über der Ferse.

3. Arthritis

Scan eines Fußes | Quelle: Wikimedia Commons

Scan eines Fußes | Quelle: Wikimedia Commons

Arthrose ist eine der Hauptursachen für Gelenksentzündungsprobleme auf der ganzen Welt. Diese Erkrankung führt zu Schmerzen, Überempfindlichkeit im Bereich, Steifheit und Entzündungen.

4. Herzinsuffizienz

Herzprobleme können Nebenwirkungen haben, wie z.B. Schwellungen der Füße. Die Ansammlung von Flüssigkeit verursacht schließlich ein Ödem, das zu Schwellungen an Beinen, Füßen und Knöcheln führt.

5. Lymphödeme 

Das Lymphödem ist eine Flüssigkeitsansammlung, ähnlich dem Ödem, die jedoch durch Lymphe verursacht wird, die durch das Lymphsystem des Körpers läuft. Diese Flüssigkeit sammelt sich in der Regel in den Armen und Beinen an. Wenn der Beginn der Schwellung abrupt und schmerzhaft ist, ist es am besten, sofort einen Arzt aufzusuchen.

6. Cellulite

Cellulite ist eine Krankheit, die vor allem Frauen betrifft, kann aber auch Männer betreffen. Es wird angenommen, dass es durch Ausfälle des Kreislaufsystems verursacht wird. Wenn es in den Beinen erscheint, zeigt es in der Regel eine Schwellung der Füße.

7. Gicht

Geschwollene Füße | Quelle: Pixabay

Geschwollene Füße | Quelle: Pixabay

Gicht ist eine der schmerzhaftesten Darstellungen von Arthritis. Gichtanfälle sind nachts schlimmer. Der Schmerz beginnt meist mit dem großen Zeh, der rot, schmerzhaft und geschwollen wird.

8. Schleimbeutelentzündung

Bursitis betrifft in der Regel Knie, Schultern und Ellbogen, tritt aber manchmal auch an Zehen und Fersen auf. Diese Entzündung betrifft den Schleimbeutel, Flüssigkeitstaschen an den Reibungspunkten des Körpers, wie Muskeln, Knochen und Sehnen. Wenn das Gelenk bewegt wird, treten sofort Schmerzen auf.

9. Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis beginnt in der Regel an den Füßen. Sie ist von Fall zu Fall sehr unterschiedlich, beinhaltet aber oft starke Schwellungen in den Gelenken sowie Schmerzen und Rötungen. Es hat auch rheumatische Knoten. Wenn du glaubst, dass du Arthritis hast, konsultiere deinen Hausarzt.

Fuß-Scan | Quelle: Wikimedia Commons

Fuß-Scan | Quelle: Wikimedia Commons

Wir alle haben irgendwann das unangenehme Gefühl erlebt, dass Tausende von kleinen Nadeln unsere Füße durchbohrt haben.

Es ist kein Zeichen für etwas Gutes, und man sollte es auch nicht ignorieren.

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Mar 20, 2019
Frühwarnsignale für Eierstockkrebs, von denen jede Frau wissen sollte
Gesundheit Mar 16, 2019
Dein Körper warnt dich 1 Monat vor Herzinfarkt: 8 versteckte Signale, die du kennen solltest
International Feb 13, 2019
Empörung nachdem 4 Monate altes Baby an den Füßen durch die Luft geschleudert wird
Medien Feb 07, 2019
Das ist die wahre Ursache für die Narben in Seals Gesicht