Frau verrät, wie sie von Kleidergröße 48 auf 36 kam, um das Leben ihres Mannes zu retten

Sam Cadwallader hatte viele Diäten ausprobiert, aber keine funktionierte. Eine lebensbedrohliche Situation zwang sie, eine Bestandsaufnahme ihres Lebens zu machen und Gewicht zu verlieren, um ihren Mann zu retten.

Bei ihrem Mann Paul wurde Nierenversagen diagnostiziert und es war dringend eine Transplantation erforderlich. Allerdings war keiner der Spender ein Treffer. 

Der Arzt informierte Sam, dass sie ein Spender für eine Niere sei, aber sie musste zuerst abnehmen. Und das tat sie auch. 

Die 35-jährige Mutter von vier Kindern nahm mehr als 40 Kilogramm ab und erklärte später, dass ihr nur die Motivation fehlte, sich an eine Diät zu halten. 

Pauls Zustand und die Aussicht, sein Leben zu retten, lieferten ihr alle notwendigen Informationen und sie erzählte, dass ihr „Leben auseinander fiel”, als sie von seiner Diagnose erfuhr: 

„Es war eine schreckliche Zeit für die Familie, aber es gab mir den Kickstart, den ich brauchte, um mich wirklich zu ändern - und jetzt bin ich schlanker, gesünder und habe meinen Mann noch bei mir.”

Bevor Sam eine Diät machte, aß sie vier Scheiben Erdnussbutter auf Toast zum Frühstück, gefolgt von einem Schinkensandwich, Chips und zwei Tafeln Schokolade zum Mittagessen. 

Das Abendessen bestand aus Hühnerstücken und gebackenen Pommes frites, und sie knabberte an mindestens zehn Keksen pro Tag, sowie an zusätzlichen Chips und Schokolade. 

All das änderte sich nach Pauls Diagnose. Sam wechselte zum Frühstück auf Joghurt und Obst, gefolgt von einem Thunfischsalat zum Mittagessen. 

Das Abendessen bestand aus Lachs mit gemischtem Gemüse und wenn Sam in der Stimmung für einen Snack war, griff Sam nach den Slimming World Hi-Fi-Riegeln anstelle nach Schokolade und Chips. 

Wenn Sam nicht abgenommen hätte, hätte Paul wieder zur Dialyse gehen und sich für die lange Wartezeit auf einen Spender von der Transplantationsliste einrichten müssen. 

Sam wusste, dass sie das Gewicht reduzieren konnte und meldete sich noch am selben Tag bei Slimming World an. Damals wog sie 118 Kilogramm. Sie gibt zu, dass es nicht einfach war: 

„Es war keine leichte Aufgabe. Ich entwickelte danach eine Infektion, und es war für uns beide schmerzhaft, aber die Hauptsache war, dass Paul sich gut erholte. Ich habe 10 Kilo verloren, und ich höre nicht auf. Ich habe jetzt Größe 40 und fühle mich fantastisch.”

In einem ähnlichen Fall rettete Joan McComas ihrem Mann das Leben, als sie ihre Niere spendete. Ihr Mann Bill scherzte:

„Ich betrachte es so. Sie schuldete mir die Niere, weil ich ihr vor 42 Jahren mein Herz gab.”

Joan sagte, sie würde es im Handumdrehen wieder tun. Nicht nur, dass sie jetzt ihre Ruhestandsjahre mit Bill verbringen kann, sondern wie erwartet, verbesserte sich seine Gesundheit drastisch: 

„[Nach der Transplantation] war die Veränderung in ihm wie Tag und Nacht. Ich habe endlich meinen Mann zurückbekommen.”

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
Dec 12, 2018
Dieser Mann traf eine schwierige Entscheidung, das Leben seines Babys zu retten und möglicherweise seine Frau zu verlieren
Beziehung Mar 21, 2019
Frau ist am Boden zerstört, da ihr Mann nur 4 Tage nach ihrer Hochzeit starb
Beziehung Feb 19, 2019
65-jährige Mutter geschockt, nachdem sie durch Bachspeicheldrüsenkrebs 2 Kleidergrößen verlor
Beziehung Mar 29, 2019
Mann, der seit 1 Jahr Single ist, erklärt, warum er nicht in Nähe von Frauen über Größe 36 will