Eine Frau hatte ein Gespräch mit der „schlechtesten Friseurin“

Es gibt Menschen, die sich damit nicht abfinden können, dass es den anderen gut gehen kann. Nun wurde so einer Frau eine gute Lektion erteilt.

Eine Frau ging in einen Friseursalon, um sich eine Frisur vor einer Reise nach Rom machen zu lassen. Sie sprach mit der Friseurin darüber.

„Rom? Warum wollen alle so nach Rom?“, fragte die Friseurin. „Da gibt es so viele Menschen und es ist so schmutzig. Alle wollen nach Rom…und wie fahren Sie?“.

„Mit Lufthansa, es hat gute Rabatte gegeben.“, antwortete die Frau.

„Was? Lufthansa? So was Schreckliches! Ihre Flugzeuge sind alt, ihre Flugbegleiter sind hässlich und sie verspäten sich immer. Also, wo bleiben Sie dann in Rom?“

„Na ja, es gibt so ein kleines Hotel, das Teste heißt, gleich bei dem Fluss…“

„Aber das meinen Sie nicht ernst? Ich meine, ich kenne dieses Hotel und alle denken, das wird so exklusiv sein, aber das ist so eine dreckige Bude.“, sagte die Frieseurin.

„Wir werden noch Vatikan besichtigen und vielleicht sogar den Papst sehen.“

„Und noch eine Million Menschen wird versuchen, ihn zu sehen, also viel Spaß und viel Glück, das wird wohl nötig sein.“.

Ein Monat später kam die Frau wieder. Die Friseurin fragte über die Reise nach Rom.

Quelle: Freepik

Quelle: Freepik

„Das war wundervoll. Das Flugzeug war neu und alles war ausgebucht, also wir sind mit der First-Class geflogen.“, sagte die Frau. „Essen und Wein waren soooo gut, und wir hatten so einen schönen Flugbegleiter.“.

„Das Hotel war auch gut, sie haben alles umgebaut, und jetzt ist das eins der besten Hotels in der Stadt. Das Hotel war auch ausgebucht, und deshalb wohnten wir in einer Suite. Wir haben dafür nichts extra gezahlt.“

„Gut, das klingt alles gut, aber den Papst haben Sie nicht gesehen.“, sagte die Friseurin.

„Eigentlich hatten wird Glück, wir waren gerade in Vatikan und ein Mann von der Schweizer Garde hat mir gesagt, dass der Papst einige Besucher persönlich treffen würde. Ich habe mit dem Papst sogar gesprochen.“, sagte die Kundin.

„Wirklich? Und was hat er denn gesagt?“, fragte die Friseurin.

„Er hat gefragt, wer mir so eine schlechte Frisur gemacht hat!“

Ähnliche Artikel
Jan 15, 2019
Eine brutale Frau brachte eine Kassiererin zum Weinen, weil sie diese als ein Beispiel für "Misserfolg" benutzte
Dec 20, 2018
Eine Frau brachte die arme Kassiererin zum Weinen
Beziehung Mar 15, 2019
Schmerzhaftes Geständnis einer Frau, die mit einem Vergewaltiger zusammenlebt
Gesundheit Feb 21, 2019
61-jährige Frau mit Vollzeitjob schlief in Telefonzellen: Sie konnte sich Miete nicht leisten