Eine Frau kann wegen einer seltenen Erkrankung keine Männerstimmen hören

Diese Frau kann Männerstimmen überhaupt nicht hören, auch ihren Freund hört sie leider nicht mehr. Wegen einer seltenen Erkrankung kann diese Frau nur die höheren Töne hören.

Eine Frau wurde mit einem seltenen Hörverlust diagnostiziert. Sie kann keine Männerstimmen hören, nur Frauenstimmen.

Die Patientin namens Chen wachte eines Tages auf und fand heraus, dass sie ihren Freund nicht mehr hören konnte. Chen ging sofort zu dem Arzt.

Die Ärzte versuchten, ihre seltsamen Symptome zu verstehen. Angeblich waren sie ziemlich ungewöhnlich für einen normalen Hörverlust.

Es stellte sich heraus, dass Chen nur höhere Töne hören konnte. Insgesamt leidet ein Mensch von 13.000 unter einer ähnlichen Erkrankung. Manchmal wird diese Erkrankung von Stress hervorgerufen.

Chen erzählte, dass es ihr in jener Nacht übel gewesen war, und dass sie Kopfschmerzen gehabt hatte.

Chen glaubte, ein guter Schlaf wird das Problem lösen und ging mit ihrem Freund ins Bett.

Am nächsten Morgen war sie schockiert, herauszufinden, dass sie ihren Partner nicht sprechen hören konnte.

Die Patientin behauptet, dass sie alle Frauenstimmen doch hören kann.

„Sie konnte mich hören, als ich zu ihr sprach, aber als ein jüngerer Patient hereinspazierte, konnte sie ihn gar nicht hören.“, sagte die Ärztin.

Die Diagnose von Chen ist ziemlich ungewöhnlich, weil sowohl Ärzte als auch Patienten einfach nicht wissen, ob dieser Zustand überhaupt existiert. Manchmal ist diese Erkrankung genetisch bedingt.

In diesem Fall war höchstwahrscheinlich Stress der Auslöser. Chen gab zu, nicht genug geschlafen zu haben und zu viel gearbeitet zu haben.

Das ist aber noch nicht die seltsamste Erkrankung, die es geben kann. 

Die Patienten, die diese seltene Erkrankung haben, bestreiten das Vorhandensein einiger Körperteile oder sogar die eigene Existenz.

Diese seltene Erkrankung, die Cotard-Syndrom heißt, ist eine psychische Erkrankung. Die Patienten glauben, dass sie eine Leiche sind. Dieser Zustand ist mit Hypochondrie verwandt. Die betroffenen Personen glauben, dass sie tot sind. Was sie damit meinen, kannst Du hier erfahren.

Ähnliche Artikel
Jan 14, 2019
Ein seltenes Syndrom: Man glaubt, dass man tot ist
Jan 17, 2019
Eine Frau gebärt ein sterbendes Baby, um seine Organe den anderen Kindern zu spenden
Jan 14, 2019
Kate Middletons Bruder bezeichnete seine Depression während eines seltenen Interviews als „Krebs für den Verstand“
Dec 21, 2018
Hier ist der letzte Wunsch einer sterbenden unheilbar kranken Frau