„Hat Madonna etwa ein Kardashian-Implantat?“ Die Sängerin antwortet auf die Kommentare ihrer Fans

Am Neujahrsabend trat Madonna überraschenderweise in Stonewall Inn auf. Die meisten fanden aber nicht ihren Auftritt interessant, sondern etwas Anderes. Einige bemerkten, dass die Queen von Pop eine Schönheitsoperation gemacht hatte, um mit den Kardashians mithalten zu können.

Madonna sang nur zwei Songs vor: „Like a Prayer“ und „Can’t Help Falling in Love“. Mit ihr war ihr Sohn, David Banda.

WAS STIMMT MIT IHREM PO NICHT?

Der Auftritt Madonnas war minimalistisch und wir werden uns noch lange daran erinnern. Auch die Fans waren außer sich vor Freude. Nun war es zu auffällig, dass das Po von Kardashian ein bisschen größer geworden war.

Einige machten sich Gedanken darüber, ob Madonna Implantate hatte. Es ist im Trend, ein größeres Po zu haben, und vielleicht wollte Madonna einfach zeigen, was sie kann.

Für Madonna war aber die Diskussion unter ihren Fans beleidigend, sie beschloss, ihre Ehre zu verteidigen. Sie postete ein Foto auf Instagram, das alle zum Schweigen brachte.

DIE GANZE FAMILIE

Es passiert nicht oft, dass Madonna auf Instagram die Fotos von ihrer ganzen Familie postet. Deshalb war das Foto, das sie zu dem Fest „Thanksgiving“ gepostet hatte, so wichtig für ihre Fans. Auf dem Foto konnte man endlich alle sechs Kinder zusammen sehen.

Während dieses Festes ist es den US-Amerikanern wichtig, zu verstehen,  wem und wofür sie dankbar sind. In der Beschreibung zu dem Foto betonte Madonna, dass sie ihren Kindern dankbar ist. Die Familie feierte in Malawi.

WIESO MIT DEN GABELN?

Madonna gefällt es sehr, ihre Fans zu überraschen. Nach einem Video von ihr fragten sich viele, ob die Sängerin wirklich davon überzeugt ist, dass ihr diese neue Methode helfen wird. Madonna benutzte Gabeln, um schöner zu werden…

Sie postete ein Video auf Instagram, auf dem man sehen kann, wie ihr Schönheitsarzt, Skillets, mit zwei langen Gabeln ihr Gesicht massiert. Angeblich soll dieser Prozess die Haut wieder straffen.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: