Das Bild, das dieser Junge für die Feuerwehrleute nach einem schrecklichen Vorfall gemalt hatte, ist herzzerreißend

Dieser kleine siebenjährige Junge wurde nach einem Autounfall traumatisiert. Er machte deshalb eine Zeichnung, um sich bei den Feuerwehrleuten zu bedanken.

Das ist Ollie, ein Junge, der zusammen mit seinem Vater von den Feuerwehrleuten nach einem schrecklichen Autounfall gerettet wurde. Dieser Tag wurde für den kleinen Jungen zu einem Trauma, das er vielleicht niemals vergessen wird. 

Der Junge war glücklich überlebt zu haben, er wollte auch unbedingt seine Geschichte erzählen. Deshalb nahm er ein Blatt Papier und malte etwas Herzzerreißendes. Der Junge bedankte sich bei den Feuerwehrleuten aus Trowbridge dafür, dass sie ihn und seinen Vater gerettet hatten.

Der Autounfall passierte am 28. Oktober 2018. Die Feuerwehrleute kamen sofort zu dem Unfallort. Zwei Menschen, Marek Adamiak, 42, und Radek De, 28, kamen an dem Tag ums Leben, sie waren in wenigen Minuten tot.

Ollie und sein Vater überlebten auf eine wundersame Weise, aber der Siebenjährige ist immer noch schockiert.

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

DAS BILD

Nachdem Ollie dieses Bild gezeichnet hatte, brachten es seine Eltern zu der Feuerwehrstation von Trowbridge. Die Feuerwehrleute waren schockiert.

Auf dem Papier konnte man schwarze Buchstaben sehen, auf dem Bild stand Folgendes geschrieben: „An die Feuerwehrleute, an Männer und Frauen. Danke, dass ihr mir und meinem Vater am 28. Oktober 2018 geholfen habt.“

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

Ollie zeichnete auch vier verschiedene Autos: Ein Feuerwehrauto, etwas, das wie ein Taxi aussieht, ein blaues Auto mit weißen Streifen und ein kleines schwarzes Auto.

Außerdem kann man auf dem Bild einen kleinen Menschen sehen, anscheinend ist das ein Feuerwehrmann, der versucht, das Feuer zu löschen.

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

Quelle: Twitter/Trowbridge Fire Stn

DIE REAKTION

Die Feuerwehrleute teilte das Foto des Bildes auf Twitter. „Erinnert ihr euch an Ollie? Leider sah er etwas Schreckliches. Er schickte und dieses Fotos, wir luden ihn zu uns ein. Wir wollen wissen, dass es dem Kleinen gut geht.“, stand in der Beschreibung geschrieben. Wie man auf den Fotos von der Feuerwehrstation sehen kann, genoss der Junge seinen Besuch.

Bitte schalte deinen AdBlocker aus

Werbung hilft uns dabei, weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Für sofortigen, uneingeschränkten Zugriff, Deaktiviere bitte deinen AdBlocker aus und lade die Seite erneut.

Wenn Du Hilfe beim Deaktivieren von AdBlocker benötigst, wähle bitte aus: