Über AM

26. November 2018

Prinzessin Eugenie zeigt ein unbekanntes Foto von ihrer Hochzeit, von dem „besten“ Tag ihres Lebens

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Prinzessin Eugenie teilte auf Instagram ein Foto von ihrer Hochzeit, das früher unbekannt gewesen war. Die Hochzeit der Prinzessin war „der schönste Tag“ in ihrem Leben, sagte Eugenie.

Die 28-Jährige heiratete Jack Brooksbank am 12. Oktober 2018 in Windsor.

Vor Kurzem teilten sie ein schönes schwarz-weißes Hochzeitsfoto, auf dem man sehen kann, wie sie Brooksbank umarmt.

Das Paar lächelte und war außer sich vor Freude.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Das Foto wurde von Alex Bramall in Windsor Castle gemacht, wo das Paar einen Empfang veranstaltet hatte.

Die Prinzessin schrieb in der Beschreibung zu dem Foto: „Tribut an DEN besten Tag meines Lebens [sic].“.

Eigentlich sind schon sechs Wochen her, aber das Paar feiert die Hochzeit immer noch und erzählt davon, wie aufgeregt sie an DEM Tag gewesen waren.

Wird geladen...

Werbung

Prinzessin Eugenie und Brooksbank schickten den Gästen Karten mit einem süßen Foto. Auf den Karten stand geschrieben: „Danke von dem ganzen Herzen, dass ihr die Hochzeit so einzigartig gemacht habt.“. So bedankte sich das Paar bei den Gästen.

Auf der Hochzeit waren insgesamt 850 Gäste anwesend. Die Prinzessin bedankte sich bei allen und schrieb: Jack und ich möchten uns bei allen herzlich bedanken, die diesen Tag so einzigartig gemacht haben...".

Wird geladen...

Werbung

Währen der Hochzeit machte die Prinzessin eine sehr wichtige Ankündigung, es scheint, dass ihre Fans sie nun noch mehr lieben.

Sie erzählte, dass sie an einem Kunstwerk arbeitete, das sie dem Krankenhaus schenken wird, wo sie wegen der Skoliose im Jahre 2001 behandelt worden war.

Wird geladen...

Werbung

Die Prinzessin und ihre Mutter, Sarah Ferguson, bedankten sich bei der Queen, die sich auch Mühe gegeben hatte, um diesen Tag einzigartig zu machen.

„Ich bin ihr für die ganze Arbeit und ihre Gutherzigkeit dankbar.“, so Ferguson.

Wird geladen...

Werbung

Die Queen war so großzügig, dass sie auch der Braut einen Ring geschickt hatte. Der Ring ist angeblich aus dem walisischen Gold gemacht, das war ein Geschenk von der Queen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung