Eine Frau mit Übergewicht folgte diesen Regeln und nahm 68 Kilo in anderthalb Jahren ab

Kassidy Linde wog mehr, als 117 Kilo während ihrer Schwangerschaft. Sie wollte aber unbedingt ihr Leben ändern. Heutzutage ist sie die Inspiration für viele Menschen, die abnehmen wollen.

In einem Interview mit People erklärte Linde, dass sie so viel zugenommen hatte, dass sie sich nicht mehr schön fand, als sie in den Spiegel schaute. Sie hatte keine Hoffnung darauf, dass sie jemals fit und gesund sein wird. Aber die Geburt ihrer Tochter änderte alles.

Die 25-Jährige erzählte in einem Interview, dass sie für ihre Tochter ein Rollenmodel werden wollte. „Ich wollte, dass sie auf mich schaut und mich bewundert.“, so die 25-Jährige.

Nach ihrer Schwangerschaft versuchte Linde anderthalb Jahre lang, abzunehmen, und das gelang ihr! Sie schaffte, 68 Kilo abzunehmen.

Mittlerweile will Linde Life Coach werden, sie will auch die anderen inspirieren, die abnehmen wollen.

Linde hat mehr, als 10 000 Follower auf Instagram, die sich von ihr inspirieren lassen. Linde teilt mit ihnen jedes Detail ihres Lebens, so kann jeder ihrem Vorbild folgen.

„Man will manchmal nicht weiter gehen, ABER MACHT DAS. Die Tage, an denen man sich überwindet sind die besten.“.

Was muss man aber machen, um abzunehmen? Das machte Linde:

WASSER TRINKEN

In einem Interview erzählte Linde, dass sie anfing, viel Wasser zu trinken. Insgesamt trinkt sie ungefähr 16 Glas Wasser jeden Tag.

EINFACHE ABER KONTINUIERLICHE DIÄT

Diät muss zum Alltag werden. Eine Diät soll keine Diät sein, sondern etwas Alltägliches. „Da es mein Alltag ist, gibt es keine Probleme. Nicht immer ist das einfach, aber man muss sich zusammenreißen und weitermachen.“, so Kassidy.

EINFACHERE ZIELE

In einem Posting auf Instagram schrieb Linde, dass man Ziele teilen sollte. 100 Kilo abnehmen? Lieber nimmt man 10 Kilo, dann noch 10 Kilo ab und so weiter.

View this post on Instagram

I don't usually post too much food on here! I eat for fuel, which makes my meals a little repetitive. I have been trying to meal prep more lately because I have been busy! This is a taco bowl I prepped and OMG! I used ground chicken with some taco seasoning, pinto beans, bell peppers and onions, and rice. I threw some shredded lettuce on top and added some fat free sour cream and it was delicious! I DO NOT COUNT MACROS OR CALORIES. I feel like I know what my body needs , so I eat accordingly. Counting macros would get me results quicker , but it causes me too much stress right now. I did 1/4c rice and divided a can of pinto beans equally unto 4 containers. Just an idea for any of y'all wanting to change up chicken and rice :)

A post shared by 𝓚𝓪𝓼𝓼𝓲𝓭𝔂 🌺 𝓡𝓲𝓮𝓴𝓮𝓷𝓼 (@dilla7) on

KALORIEN NICHT ZÄHLEN

Linde zählte niemals die Kalorien. Sie isst so gesund wie möglich und so viel, damit sie sich satt fühlt. Wenn man Kalorien zählt, macht man den Prozess nur noch stressig.

FORTSCHRITT VERFOLGEN

Den Fortschritt auf Instagram zu verfolgen war für Linde eine gute Motivation. „Wenn man Fotos auf Instagram für Tausende Menschen postet, will man sein Bestes geben.“, erklärte Linde

Ähnliche Artikel
Jan 24, 2019
Eine Großmutter nimmt 54 Kilo ab und sieht unglaublich aus
Beziehung Mar 07, 2019
Frau verrät, wie sie von Kleidergröße 48 auf 36 kam, um das Leben ihres Mannes zu retten
Jan 22, 2019
Das passiert Deinem Körper, wenn Du mindestens 15 Minuten pro Tag spazieren gehst
Jan 09, 2019
Eine stolze Frau teilt Fotos von ihrer schönen Maine-Coon-Katze, einer der größten Katzen in der Welt