logo
Quelle: undefined

Eine Frau gebärt auf dem Fußboden eines Supermarkts, während die anderen so tun, als ob nichts passiert wäre

author
02. Nov. 2018
19:49
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine 28-jährige Frau musste in einem Supermarkt gebären. Die meisten Kunden dabei taten so, als ob überhaupt nichts passiert wäre.

Werbung

Auf einem Video, das auf YouTube veröffentlicht wurde, kann man sehen, wie eine Frau der Kassiererin sagte, dass sie dabei ist, ein Kind zu gebären. Dieser Vorfall passierte in der russischen Stadt Nasiwaewsk.

Das Video, das von den Sicherheitskameras gemacht wurde, wie die schwangere Frau auf den Fußboden fällt, weil sie nicht mehr stehen kann.

Mithilfe der Kassiererin, 35-jähriger Elena Barsukowa, gebar die anonyme Frau erst 11 Minuten später einen Jungen.

Werbung

EINE UNERWARTETE ROLLE

„Es war keine Zeit, um nachzudenken.“, sagte Elena, die an dem Tag kaum dachte, dass sie die Rolle einer Hebamme spielen wird. Sie gab zu, dass sie Panik hatte, als ihr die Frau sagte, dass sie bald gebären wird.

Glücklicherweise halfen eine Kollegin und noch zwei Kunden. Die Leiterin der Filiale, 40-jährige Anna Tsibulskaja rief sofort Rettungsdienste, als sie verständigt wurde.

Werbung

„Alles passierte so schnell. Eine Mitarbeiterin kam und sagte, dass ein Mädchen gebar. Ich rief die Rettung an, und ging schauen, was dort passierte. Da war das Baby aber schon auf dem Bauch der Mutter. Das Baby war dort, noch bevor die Ärzte kamen.“, erklärte Tsibulskaja.

Man kann auf dem Video sehen, wie die frischgebackene Mutter von den Sanitätern auf einer Trage davongetragen wird.

Werbung

STOLZ AUF DIE MITARBEITERINNEN

Die Leiterin der Filiale ist stolz auf ihre Kolleginnen. „Das Wichtigste ist, dass alles gut endete. Das Baby ist gesund und wir wissen, dass er bereits zu Hause ist.“, erzählte in einem Interview die Leiterin.

Werbung

GEBOREN IN DEM AUTO

Eine ähnliche Situation passierte auch Alexis Swinney. Ihr Ehemann filmte, wie sie in einem fahrenden Auto gebar. Die 25-jährige Frau gebar ihr siebtes Baby in einem fahrenden Auto auf dem Weg in das Krankenhaus.

Ihr Ehemann, Dominique Swinney, filmte das Ganze. Vier Tage später wurde das Video auf Instagram gepostet

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Arme Mutter darf das Flugzeug nicht betreten, um nach Hause zu ihrem Sohn zu fliegen: "Ich muss mein Baby sehen!", schreit sie - Story des Tages

23. April 2022

Mitarbeiter ignoriert 4-jährigen Jungen, der in einer Pizzeria um Hilfe für seine schwangere Mutter bittet - Story des Tages

24. Februar 2022

Ein Jahr nach dem Tod ihres Sohnes sah eine Frau das Grab ihrer Schwiegertochter auf dem Friedhof – Story des Tages

29. März 2022

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022