Das passierte, als der Mann einen Stier befreite, der sein ganzes Leben lang angekettet war

Dieser Stier verbrachte sein ganzes Leben angekettet. Nun sieh Dir mal seine Reaktion an, als er schließlich befreit wird.

Wenn die meisten Menschen an Stiere denken, dann erinnern sie sich natürlich in erster Linie an Corrida und daran, dass die Stiere aggressiv sein können.

Eigentlich sind die Tiere ganz friedlich und lieb, wenn man auf sie aufpasst. Es ist auch nichts anderes, als Mythos, dass die Stiere auf das rote Tuch reagieren. Sie werden angreifen, nur wenn sie provoziert werden. In der Stresssituation provoziert sie nicht die Farbe, sondern die Bewegung.

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

ER HATTE ES NICHT LEICHT

Bandits Leben war leider nicht so friedlich, wie man sich vorstellen können hätte. Bandit war kein glücklicher Stier, aber glücklicherweise gab es eine Person, die das Ganze geändert hatte.

Wenn man einen Stier nicht provoziert, sind sie harmlos und entspannt. Wie alle anderen Tiere auf dem Bauernhof brauchen sie genug Platz. Leider leben viele Stiere in den unmenschlichen Bedingungen.

In solchen unvorstellbaren Bedingungen lebte auch Bandit. Sein Hals wurde zu einer Mauer gebunden. Er konnte sich gar nicht bewegen.

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

ZUM ERSTEN MAL FREI

Gott sei Dank kamen die Menschen aus der Organisation „Gut Aiderbichl“, um Bandit zu retten. Christian, einer der Mitarbeiter der Organisation, hörte die Geschichte von Bandit und wusste, dass man sofort handeln muss.

„Er hatte einen jungen Stier in der Anbindehaltung entdeckt, der ihn kläglich ansah und seine Hand leckte.“, steht in der Beschreibung zu dem Video, das Du Dir unten ansehen kannst.

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

 Man kann auf dem Video sehen, wie sich ein Retter zu Bandit kuschelte, als er ihn sah. Bandit verstand sofort, der Mann wollte helfen. Wir glauben, dass der Stier zum ersten Mal in seinem Leben fühlte, dass er geliebt ist.

Der Stier wurde von den Ketten befreit und seine Reaktion war einfach unglaublich zu sehen. Er fing an, vor Freude zu springen. Er wusste, dass er endlich frei und in Sicherheit war. Nachdem Bandit gerettet worden war, fing er sofort an, zu tanzen.

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

Quelle: YouTube/Gut Aiderbichl

Er wartete auf diesen Tag, endlich ist er frei! Sein „Tanz der Freiheit“ ist so rührend! Wir freuen uns darüber, dass der Junge gerettet wurde.

Glücklicherweise hat jetzt Bandit Paten. Man kümmert sich um ihn.

DAS GANZE LEBEN ANGEKETTET

Auch einige Hunde haben es nicht leicht. Dieser 15-jähriger Husky war niemals in einem Haus. Er verbrachte sein ganzes Leben draußen, angekettet.

Es war kalt, es gab Schnee, aber der Hund musste trotzdem draußen bleiben. Glücklicherweise wurde er auf eine wundersame Weise gerettet.