Die Bauarbeiter waren dabei, ein verlassenes Haus abzureißen, als sie drinnen einen alten Hund bemerkten

Der Hund, der 15 Jahre angekettet blieb, hat jetzt endlich eine liebende Familie.

Dieser 15-jähriger Husky war niemals in einem Haus. Er verbrachte sein ganzes Leben draußen, angekettet.

Im Februar kamen Rettungsdienste zu einem Haus in New Philadelphia in Pennsylvania. Das Dach des Hauses fiel runter. Als die Retter schon auf dem Ort waren, sahen sie einen alten Husky, der angekettet war, berichtet The Dodo.

In dem Bundesstaat Pennsylvania ist es eigentlich illegal, einen Hund draußen mehr, als neun Stunden am Tag angekettet zu halten. Wenn es draußen kalt ist, kann der Hund draußen maximal 30 Minuten verbringen.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Die Besitzer des Hundes verstoßen gegen alle Regeln. Draußen war es kalt, es gab Schnee, und das war einfach herzlos, den Hund draußen zu lassen. Der arme Husky hatte nur ein kleines Häuschen, aber sonst nichts.

Es stellte sich heraus, dass der Hund, der Cloud (deutsch: „Wolke“) heißt, die ganze Zeit angekettet war. Es ist durchaus möglich, dass er sein ganzes Leben lang angekettet verbrachte.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Die Retter aus der Tierschutz Hillside SPCA kamen so schnell, wie möglich. Als sie den Hundebesitzern erklärten, dass sie gegen das Gesetz verstoßen hatten, ließen sie Cloud frei.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

„Als wir Cloud sahen, waren wir einfach schockiert. Er war kaputt, er war kaum ein Hund noch.“, sagt Tricia Moyer aus der Tierschutzorganisation.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Das Rettungsteam brachte Cloud in das Tierheim, wo er von einem Tierarzt untersucht wurde. Es stellte sich heraus, dass der Hund einen Tumor hatte und taub war. Cloud ging es auch in dem Tierheim nicht gut.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Das Tierheim schlug Eleanor Garett vor, den Hund zu sich zu nehmen. Sie war einverstanden. Wie Garett sagte, war der Husky kaum ein Hund mehr, sie ist nicht sicher, ob er jemals drinnen war.

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Quelle: YouTube/TOP VIRAL OFFICIAL

Erst eine Weile später kam der Hund zu sich und befreundete sich mit Garett. Die Liebe änderte den Hund, er schien viel entspannter und freundlicher zu sein. Auch die anderen sechs Hunde von Garett waren für den armen Vierbeiner eine Hilfe.

Ähnliche Artikel
Jan 22, 2019
Ein Hund, der in einer dreckigen Nachbarschaft ausgesetzt wurde, wollte seine Decke nicht verlassen
Jan 18, 2019
Ein erschrockener und dünner Hund, der in einem Käfig verlassen wurde, genest
Haustiere Feb 07, 2019
Besitzer angeklagt, nachdem Hund während eisigen Rekordtemperaturen draußen angekettet wurde
Dec 20, 2018
Eine Frau adoptierte einen süßen alten Hund und fand heraus, dass es ihr Hund aus Kindheit war