Ein Bräutigam überrascht alle, als er sich seine Braut ansieht und „nein“ vor dem Altar sagt

Jede Braut hat Angst, dieses Wort von ihrem Bräutigam vor dem Altar zu hören. Allerdings reagierte Wendy darauf anders.

Paul und Wendy sind einfach ein Traumpaar. Paul wusste von Anfang an, dass Wendy seine Frau sein wird. Sie war nicht so wie die anderen, und das Leben mit ihr war einfach ein Traum. Er fühlte, dass sie seine Welt war.

Deshalb, als die beiden vor dem Altar standen, und heiraten wollten, sich niemand vorstellen konnte, dass etwas schief gehen kann.

Quelle: YouTube/sonicpm

Quelle: YouTube/sonicpm

DAS ERWARTETE NIEMAND

Paul Marsden sah ziemlich ängstlich aus, als er Wendy Knock kommen sah, aber trotzdem war er glücklich.

Der Priester fragte Paul, ob er Wendy als Ehefrau haben will. Jeder erwartete natürlich, dass er einfach „Ja“ sagen wird, und dass die Zeremonie dann weiter geht.

Stattdessen konnte er nichts sagen. Wendy lachte einfach, sie konnte nicht verstehen, was passiert.

Quelle: YouTube/sonicpm

Quelle: YouTube/sonicpm

WILL ER NICHT HEIRATEN?

Paul sah sich seine Braut an, aber er war so emotional und weinte so, dass es ihm nicht einfach war, etwas zu sagen.

Paul sagte schließlich, dass er nicht nur wollte, dass Wendy seine Frau ist, sondern auch seine Lebensgefährtin, die Mutter seiner Kinder und seine Partnerin für den Rest ihres Lebens.

Quelle: YouTube/sonicpm

Quelle: YouTube/sonicpm

JA, JA, UND NOCH EINMAL JA

Wendy hörte das alles mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht. Sie sah sich ihren Bräutigam mit einem Blick voller Liebe und mit einem schönen Lächeln an.

Dieses Paar ist einfach zauberhaft. Obwohl Paul versuchte, stark während seiner Rede zu bleiben, konnte er seine Emotionen nicht verbergen. Diese Zwei sind einfach ein ideales Paar.

Quelle: YouTube/sonicpm

Quelle: YouTube/sonicpm

Es stellte sich heraus, dass diese kleine Pause kein Alptraum war, das war noch ein Beweis davon, wie gut sich das Paar miteinander verträgt.

EINE SCHOCKIERENDE HOCHZEIT

Auch dieses Paar überraschte die Hochzeitsgäste. Statt "Ja" zu sagen, drehte sich der Bräutigam um und verließ die Kirche.

Eine Hochzeit in Brasilien wurde aus einer normalen zu einer sehr ungewöhnlichen. Alles schien, wie immer zu sein. Der Priester las seine Worte vor und das Paar sollte einander schon küssen. Allerdings beschloss der fast Ehemann, die Zeremonie zu verlassen. Wieso? Was passierte denn?

Man kann am Anfang sehen, dass die Frau außer sich vor Freude war, bald einen Ehemann zu haben. Sie änderte aber ihre Meinung, als ihr Verlobter die Kirche verließ. Der junge Mann überlegte eine Minute lang, ging einfach aus der Kirche raus und verschwand. Das Video wurde sofort viral.