Ein Kind bittet seine Mutter, ihm die Schuhe zuzubinden. Später versteht sie, dass ihr Kind gelähmt ist

Alfie Butt konnte an einem Tag nicht mehr gehen. Er musste nach einem Fußballspiel den Rollstuhl benutzen.

Eines Tages wartete Linzii Butt auf ihren 10-jährigen Sohn Alfie. Sie konnte nicht verstehen, warum er so lange braucht, um sich auf die Schule vorzubereiten.

„Mama, kannst du mir mit den Schuhen helfen?“, fragte der Junge.

Die Mutter dachte zuerst, dass ihrem Sohn der Fuß nach einem Fußballspiel weh tut, das es vor einigen Wochen gegeben hatte. Sie half ihrem Sohn, die Schuhe zuzubinden, und fuhr ihn dann in die Schule. Sie vergaß fast diesen Fall.

Später, an demselben Tag, wurde die Familie von Alfies Lehrer angerufen. Der Lehrer sagte, dass der Junge seine Sportschuhe nicht anziehen kann, und dass etwas nicht stimmt.

Einige Stunden später saß der Fußballfan Alfie in dem Rollstuhl, er konnte fast nicht mehr gehen.

Er verlor die Kontrolle über die rechte Hälfte seines Körpers, die Ärzte dachten, es handelt sich um einen Gehirntumor.

Die ganze Welt der Familie änderte sich in einem Moment.

Quelle: YouTube/Sfui carei

Quelle: YouTube/Sfui carei

Linzii, die 40-jährige Mutter des Jungen, erzählte in einem Interview Folgendes: „Das passierte unerwartet, und so schnell.“, sagte sie.

„Es ist schrecklich, wie schnell sich sein Zustand verschlechtert hat, nur im Laufe von einigen Stunden.“, erinnert sich die 40-Jährige.

„Alles änderte sich nur an einer Nacht.“, so die Mutter.

Quelle: YouTube/Sfui carei

Quelle: YouTube/Sfui carei

Der Junge konnte nicht mehr, sein rechtes Bein bewegen. Er konnte seinen rechten Arm auch nicht mehr kontrollieren, als ob er einen Hirnschlag erlitten hätte.

„Ich konnte das wortwörtlich nicht glauben…[…]…Ich fing mit der Panik an.“, so die Mutter.

Quelle: YouTube/Sfui carei

Quelle: YouTube/Sfui carei

Die Ärzte stellten fest, dass der Junge eine seltene Hirnstörung hatte. Aflie verlernte mit 10, wie er gehen muss. Das bedeutete, dass er wieder gehen lernen musste.

Die Mutter behauptet, dass es vor dem Spiel keinen Hinweis darauf gab, dass Alfie krank war. Er war nur ein bisschen vergesslich und aufgeregt, aber sonst nichts.

Glücklicherweise kann der Junge wieder, sein Bein und seinen Arm benutzen.

Ähnliche Artikel
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
Gesundheit Mar 30, 2019
10-Jähriger nahm sein eigenes Leben nach rücksichtslosem Mobbing, sagt Mutter
Anekdote Feb 28, 2019
Kleines Kind „beschämt” seine Mutter, aber ein alter Mann hatte die beste Antwort für sie
Eltern Feb 19, 2019
„Ich wünschte, ich hätte eine Spät-Abtreibung gehabt, anstatt meine Tochter zu kriegen.”