Ein einfacher Tipp für die Spülmaschine, das Deiner Familie Geld sparen wird

Egal was du zubereitest, ist es immer lustig, die Küche dreckig zu machen. Danach aufzuräumen macht weniger Spaß.

Du hast vielleicht schon bemerkt, dass es lustig ist, das schmutzige Geschirr in die Spülmaschine einzuräumen. Es macht aber weniger Spaß, das saubere Geschirr dann wieder zu sortieren.

Es ist auch einfach wie eine Folter, zu verstehen, warum die Gläser auf einmal nicht mehr in den Schrank passen, oder einen passenden Platz für den Kochtopf zu suchen.

Wir haben für Dich aber einige Tipps, die Dir helfen werden, Dein Küchenleben besser zu organisieren.

Versuch, das Geschirr schon vorher zu sortieren. Besteck hat einen eigenen Kasten. Außerdem ist es besser, kleine Löffel in einer Abteilung zu lassen und die großen in der anderen. Dasselbe gilt für die Gabel und für die Messer.

Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Du wirst nicht so viel Zeit mit dem Sortieren verschwenden. Man muss nur das Besteck rausnehmen, Du hast die Arbeit schon gemacht! Nimm einfach die großen Gabeln aus der Spülmaschine und lege die in die Abteilung wo sie hingehören. Schließlich ist es besser, mehr kochen und weniger aufzuräumen!

Die leichten Teile gehören auf jeden Fall in den oberen Korb, weil oben der Sprühdruck nicht so stark ist. Schmutzig? Dann nach unten.

Quelle: Pxhere

Quelle: Pxhere

Viele spülen auch das Geschirr vor, aber das ist überflüssig. Grobe Essensreste zu entfernen wird schon reichen.

Es wird auch geraten, einmal im Monat das Intensivprogramm einzuschalten. So werden die Ablagerungen in der Maschine abgewaschen.

Quelle: Pxhere

Quelle: Pxhere

Eigentlich ist bei den modernen Maschinen alles erlaubt. Man kann fast alles einräumen, nur die einzige Regel ist wichtig. Das Geschirr darf nicht überlappen oder sich gegenseitig behindern. Außerdem wird es empfohlen, Abflussiebe regelmäßig zu reinigen. Das Gleiche gilt für die Gummidichtung.

Und ja, eine Frage, auf die alle Antwort wissen wollen, was ist besser: Tabs oder Pulver? Die Antwort ist eindeutig: Alles ist gleich gut, nimm das, was Dir gefällt!

Ähnliche Artikel
Dec 19, 2018
Darum solltest Du Gurkenwasser nicht wegwerfen
Anekdote Feb 07, 2019
Bauer dachte, er hätte für einen Hahn zu viel bezahlt
Dec 18, 2018
Eine 82-Jährige wurde obdachlos, weil sie von ihrer Familie verlassen wurde
Anekdote Apr 13, 2019
Welche ist die nächste Familie? Ein Rätsel, um dein logisches Denken zu hinterfragen