logo
Quelle:

Klaas Heufer plant Charterschiff zur Rettung von Flüchtlingen

Maren Zimmermann
09. Juli 2018
22:42
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Klaas Heufer will Flüchtlinge aus dem Mittelmeer retten.

Werbung

Darüber berichtete unter anderem der Stern.

TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf (34) ist an einer Online-Sammelaktion zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer beteiligt.

Nach Montagnachmittag hatte er bereits rund 150.000 Euro über die Internetplattform leetchi.com gesammelt.

Das Geld soll für das Chartern von Rettungsschiffen verwendet werden.

Werbung

Tausende von Menschen hatten sich am Samstag bundesweit für die Seenotrettung im Mittelmeer eingesetzt. Sie forderten sichere Flüge nach Europa und die Entkriminalisierung ziviler Retter.

„Derzeit sind Schiffe von drei Rettungsorganisationen in Malta, wodurch immer mehr Menschen sterben."

Auch Heufer-Umlaufs TV-Kollege Jan Böhmermann (37) startete eine Spendenaktion. Insbesondere soll damit der Besatzung der von den Behörden in Malta beschlagnahmten Rettungsleine "Lifeline" geholfen werden.

Böhmermanns Kampagne zielt darauf ab, die Kosten für "Lifeline" oder deren Kapitän Claus-Peter Reisch zu decken. Reisch ist seit einer Woche vor Gericht, weil er das Schiff verpasst haben soll.

Werbung
Werbung

Die maltesische Seefahrtsverwaltung vertrat die Auffassung, dass das Schiff nicht für die Fahrt in internationalen Gewässern zugelassen ist.

Zuvor hatte Lifeline mit 234 von der libyschen Küste geretteten Flüchtlingen erst nach einer mehrtägigen Odyssee den Hafen von Malta betreten dürfen.

Italien und Malta haben im Juni ihre Häfen für Rettungsschiffe geschlossen.

Mehrere Schiffe und Aufklärungsflugzeuge werden von den Behörden zurückgehalten. Mit dieser Maßnahme sammelte Böhmermann 197.180 Euro.

„Klaas Heufer-Umlauf ist ein deutscher Moderator, Schauspieler, Sänger und Fernsehproduzent, hauptsächlich bekannt als Teil des Duos Joko und Klaas bzw. deren Sendungen MTV Home beim deutschen Musiksender MTV Germany und die vom Konzept ähnlichen Sendungen neoParadisebei ZDFneo sowie Circus HalliGalli auf ProSieben. Er ist außerdem Mitgründer der Band Gloria. [...]

Werbung
Werbung

Am 26. August 2015 luden Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt auf dem zu ihrer Sendung Circus HalliGalligehörenden YouTube-Kanal ein Video hoch, in dem sich beide Moderatoren mit klaren Worten gegen rechtes Gedankengut und Fremdenfeindlichkeit gegenüber Flüchtlingen stellten und alle, die sich an rassistischen Übergriffen beteiligen, unter anderem als „erbärmliche Trottel“ und „peinliche Minderheit“ bezeichneten.

Das Video erreichte innerhalb weniger Tage über 4,5 Millionen Aufrufe.” (Zitat, Wikipedia)

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Obdachloser Mann rettet reiches Mädchen aus brennendem Auto, sie findet ihn schließlich 15 Jahre später - Story des Tages

25. Januar 2022

Sohn lädt Mutter zur Hochzeit aus, weil sie sich weigert, ihm 8300 Euro zu schenken – Story des Tages

02. Februar 2022

Armer Junge zahlt für die Sachen der alten Dame, seine Oma bekommt Tage später 230.000 Euro, um ihre Behandlung zu bezahlen – Story des Tages

22. Februar 2022

Drei Nachbarinnen erfahren, dass sie mit demselben Mann verlobt sind, nur eine erbt seine 8,3 Millionen Euro – Story des Tages

29. März 2022