Über AM

04. Juli 2018

Auf dem Video ist zu sehen, wie eine Frau einen 94-jährigen Veteran beklaut

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Am 2. Juli wurde eine Frau verhaftet, die 94 Dollar von einem 94-jährigen Veteran gestohlen hat.

Vor kurzem wurde eine Frau verhaftet, die ins Haus eines 94-jährigen Mannes eindrang und Geld aus seinem Geldbeutel stahl. Das Video, wo deutlich zu sehen ist, wie die Frau einen älteren Mann überfällt, wurde auf Twitter veröffentlicht.

Der Vorfall passierte am vergangenen Montag um 3 Uhr.

Thomas Hendrix erlaubte zwei Kindern und einem Mann namens Neil DeLoach, der ebenfalls sein Hausverwalter ist, in einer anderen Hälfte seines Hauses zu leben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auf dem Video, das auf Twitter veröffentlicht wurde, hört man, wie eine unbekannte Frau sagt, dass sie auf die Toilette gehen wird.

Dann betrat sie die Hälfte des Hauses die Hendrix´ gehörte, durchstöberte seine Tasche, fand dort einen Geldbeutel und stahl Geld.

Laut dem Polizeibericht stahl die Frau 40 Dollar aus seinem Geldbeutel und versteckte das Geld in ihrem Kleid, ging dann auf die Toilette und kehrte wieder zu Hendrix zurück.

Wird geladen...

Werbung

Neil DeLoaach lebt mut Hendrix nun seit zehn Jahren und sagte, dass er nicht zu Hause war, als der Vorfall passierte. Er kann es ebenfalls nicht glauben, dass die Menschen so furchtlos geworden sind.

„Zu aller erst, weiß ich nicht, wer die Menschen sind. Ich bekam Panik. Ich wusste, dass Herr Hendrix sie nicht kennt. Ich habe überall Überwachungskameras aufgestellt und nun konnte man ungestört sehen, wie tapfer die Menschen geworden sind. Und das erschreckt mich am meisten, die Menschen sind zu tapfer geworden“, sagte DeLoach.

Zudem sagte der Mann, dass er nicht weiß, warum Hendrix die Menschen ins Haus reinließ und plant deswegen noch mehr Überwachungskameras aufzustellen.

Wird geladen...

Werbung

Die Frau kann sich nun wegen ihres Fehlverhaltens vor Gericht verantworten.

Polizei identifizierte die Frau, kann aber ihren Namen noch nicht verraten. Laut dem Polizeibericht konnte die Frau durch ihren Kommentar, den sie unter dem Video auf Facebook veröffentlichte, gefunden werden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung