logo
Quelle:

Ein taubes Hündchen wurde aus einem 15 Meter tiefen Loch gerettet, wo es über 30 Stunden feststeckte

author
02. Juli 2018
22:24
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Kurz vor 0:30 Uhr am Samstag schafften es Rettungsgruppen, einen 7-jährigen Hundewelpen namens Toffee aus einem Loch in einem Garten zu retten.

Werbung

Der taube kleine Hund war seit 17 Uhr am Donnerstag in dem Loch gewesen. Die Geschichte dieses kleinen Hundes, von der WHNT berichtete, begeisterte Menschen auf der ganzen Welt.

„Ich kann immer noch nicht glauben, dass sie wirklich draußen ist und gerade hier ist und ich sie halten kann“, sagte Toffees Pflegemutter, Karen Smith, als sie den Welpen an sich drückte.

„Das ist ein Wunder“, fügte Smith hinzu. „Es gibt kein vergleichbares Gefühl. Ich kann es immer noch nicht glauben.“

Toffee war 30 Stunden lang in dem Loch gefangen. Mannschaften aus Rettern benutzten Seile, Futter und Netze, um zu versuchen, Toffe aus dem Loch zu holen.

Werbung

Um etwa 0:30 Uhr am Samstag sahen Freiwillige von der Feuerwehr Toffees Geschichte über einen lokalen Fernsehsender.

Werbung

Sie halfen dann mit einer Schlinge, den kleinen Hund aus seinem Gefängnis zu zerren.

„An alle Personen, die gekommen sind, ich meine jede Person, die Wasser gebracht hat, die Essen gebracht hat, die Generatoren gebracht hat und Lichter. Ich meine, es gab ein tolles Aufkommen von Güte und Freundlichkeit“, sagte Smith.

Werbung

Die Rettung wurde zum Teil durch Freiwillige von der Feuerwehr von Paint Rock möglich. Hauptmann Finis Johnson sah die Geschichte bei WHNT News 19 und rief dort an, um zu fragen, wie er helfen kann.

Werbung

„Ich bin ein Tierliebhaber. Es ist gut zu wissen, dass wir kommen können, um diesen Leuten zu helfen“, sagte Johnson. Sie benutzten eine Schlinge, um das Hündchen zu retten.

Das taube Hündchen Toffee war 30 Stunden vor seiner Rettung in das Erdloch gefallen. Die Familie Smith, die das Hündchen pflegte, berichtete über Facebook darüber.

Als Toffee endlich gerettet war, waren nicht nur das Hündchen selbst und die Familie, sondern auch alle an der Rettung Beteiligten Personen überglücklich, dass das Tier wohlauf war.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Reiche Frau erfährt, dass ihre 10-jährige Tochter jeden Tag nach der Schule in verlassenes Haus geht – Story des Tages

04. Mai 2022

Junge, der sich um einsame behinderte Dame kümmert, kann sie eines Tages nicht zu Hause finden, sieht einen Brief auf ihrem Bett – Story des Tages

11. Mai 2022

Einsame Mutter betet für das kranke Baby in der Krippe, als ein Mann an ihre Türschwelle kommt - Story des Tages

09. Februar 2022

Obdachlose alte Frau schaltet 3 Diebe auf einmal aus, nachdem sie das Leben eines kleinen Jungen bedroht haben - Story des Tages

07. Februar 2022