13. Juni 2018

Kevin Costner ist ein stolzer Vater von sieben Kindern. So sieht seine große Familie aus

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Berühmter Schauspieler Kevin Costner hat sieben Kinder im Alter von 7 bis 33 Jahren. Vater so einer großen Familie zu sein ist für ihn eine große Freude.

Obwohl nicht immer alles glatt im Leben des Superstars Kevin Costner war, scheint er mindestens mit einem Geschenk vom Leben zufrieden zu sein, mit seinen Kindern.

Costner war zweimal verheiratet, zuerst mit Cindy Costner, von 1978 bis 1994, und dann mit seiner jetzigen Frau, Christine Baumgartner.

Werbung

Wie Closer Weekly berichtete, hat Costner insgesamt sieben Kinder. Das sind seine Töchter Annie, Lily und Grace und natürlich seine Söhne Joe, Liam, Cayden und Hayes.

Costner erzählte in einem Interview über seine Erfahrung und betonte, dass es nicht immer einfach ist, Vater von Kindern aus zwei verschiedenen Familien zu sein.

Der Schauspieler erzählte, dass für ihn jede Gruppe der Kinder wichtig ist. Er kümmerte sich um alle Kinder gleich, egal, ob sie aus der ersten oder aus der zweiten Ehe sind.

Werbung

Seiner Meinung nach, kann man damit am besten umgehen, wenn man versteht, dass Liebe keine Grenzen hat, und dass es möglich ist, eine Person zu lieben, ohne eine andere Person weniger zu lieben.

Werbung

Der Schauspieler ist überzeugt, dass je mehr Familienmitglieder es gibt, desto mehr Liebe hat man für alle. Der 62-jährige erinnert sich immer noch daran, was für eine Freude er hatte, als sein erstes Kind das Licht der Welt erblickte. Er erinnert sich auch daran, dass er früher dachte, dass es unmöglich ist, die anderen Kinder so stark wie die anderen zu lieben. Dann wurde aber sein zweites Kind geboren und der Schauspieler verstand, dass die Liebe zu den Kindern keine Grenzen hat.

Werbung