“Furchterregende” Beschreibung eines imaginären Freunds dieses Kindes sorgte für viele Kommentare im Internet

Die furchterregende Beschreibung eines kleinen Mädchens ihres imaginären Freunds überzeugte das Internet, dass sie von einem Geist verfolgt wird.

Dem Bericht von „News.com“ veröffentlichte ein kleines Mädchen Beschreibung ihres imaginären Freunds. Diese Beschreibung ließ viele Nutzer der sozialen Medien denken, dass das kleine Mädchen von einer paranormalen Erscheinung verfolgt wird.

Auf dem Foto, das auf Twitter von einer Schauspielerin Natalie Morales veröffentlicht wurde, ist ein Mädchen zu sehen, das eine Zeichnung hält. In der Beschreibung schrieb Morales über verschiedene Kinder und ihre imaginären Freunde. Darüber berichtete „Fox News“.

Auf einem Bild, das von der Schauspielerin veröffentlicht wurde, ist ein kleines dreijähriges Mädchen namens Ruby mit einer Zeichnung in der Hand zu sehen. In der Beschreibung hieß es, dass es die imaginäre Freundin des Mädchens ist, „ihre imaginäre Mutter, Grateful“.

„Ihre gelben Wimpern bedeuten, dass sie in der Dunkelheit sehen kann – sie kommt mich nur in der Nacht besuchen. Das macht mir manchmal Angst, aber ich will immer, dass sie wiederkommt. Sie hat zwei Kinder in ihrem Bauch. Sie ist 14, kann, aber, nie Geburtstag haben”, heißt es in der Beschreibung.

Der Tweet erhielt eine kurze Zeit nach der Veröffentlichung mehr als 57,000 Likes und wurde über 13,000 Mal geteilt. Es wurde außerdem unzählige Male kommentiert. Viele Menschen schrieben auch ihre eigenen erschreckenden Geschichten auf.

„Es ist OK, ich wollte trotzdem nie wieder einschlafen“, schrieb eine Person.

Ein anderer Nutzer der sozialen Medien fügte hinzu: „Mein jüngerer Bruder hatte einen imaginären Freund namens „Jane“. Abends lief er immer in die Küche und sprach mit ihr. Eines Nachts ging ich in die Küche und sah, wie „die beiden“ miteinander sprachen. Und dann sagte mein Bruder „Nein, Jane, ich kann dir kein Messer geben, damit du meine Familie verletzt.“ Er war drei Jahre alt!“

Ein andere User schrieb: „Letzte Woche sah ich, wie ein fünfjähriges Mädchen in die Luft starrte und sagte dann, dass sie dort einen „schlanken Mann mit langen schwarzen Haaren und langen schwarzen Mantel“ sah, der schließlich verschwand.“