Ein Mann filmt seine Freundin dabei, wie sie ein einfaches Rätsel zu lösen versucht

Eigentlich war es eine sehr einfache Frage, die jeder lösen könnte, aber die Tatsache, dass die junge Frau es nicht lösen konnte, machte die ganze Situation sehr witzig.

Ein YouTube-Nutzer Brad Holmes veröffentlichte ein Video, auf dem seine Freundin, Jenny, ein einfaches Rätsel zu lösen versucht und ziemlich frustriert darüber ist. Ihre Bemühungen waren dermaßen witzig, sodass das Video ziemlich schnell nach dessen Veröffentlichung viral wurde. Das Video wurde mehr als 3 Millionen Mal angeschaut.

Auf diesem Video präsentiert Holmes seiner Freundin Jenny folgendes Rätsel: „Cindy hat 5 Kinder. Das erste Kind nannte sie Januar. Das zweite Kind wurde März getauft. Viertes Kind heißt April. Was ist der Name des fünften Kindes.“

Nach diesen Worten sagte Jenny selbstbewusst: “Mai”.

Daraufhin antwortete ihr Freund, dass es die falsche Antwort sei. Jenny verstand nicht, warum die Antwort falsch ist, denn sie fand es sehr logisch.

Zunächst versucht sie ihre Antwort zu verteidigen und erklärte den Grund, warum sie die Antwort als richtig hielt. Sie erklärte ihrem Freund, dass wenn die Kinder nach Monaten genannt wurden und das vierte Kind April heißt, ist es offensichtlich, dass das fünfte Kind Mai heißen muss.

Holmes amüsierte sich hinter der Kamera und lachte, als er Jenny nochmal sagen musste, dass die Antwort falsch ist. „Jenny, du hörst mich nicht“, hört man ihn sagen.

Dann gibt Holmes seiner Freundin den letzten Hinweis und verrät ihr, dass das fünfte Kind nicht nach einem Monat genannt wurde.

Das verwirrte Jenny noch mehr. Dann vermutete sie, dass das Kind, wie die Mutter, den Namen Cindy erhielt. Dennoch lag sie wieder falsch und Holmes sagte ihr das.

Wenige Minuten später sagte Holmes das Rätsel nochmal von vorne auf. „Der Name des Kindes ist Was“, sagte er schließlich. Es stellte sich heraus, dass es gar keine Frage war.