31. Mai 2018

Der Vater filmte sein kleines Mädchen, das alle in der Kirche umarmte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Jeder hat einmal einen schlechten Tag. Man ist durch Stress und die Schwierigkeiten des Lebens manchmal eingeschränkt.

Aber manchmal hat es auch gar bestimmten Grund und ein Tag fühlt sich einfach schlecht an. Genau das sind die Momente, wo man etwas Erheiterndes dringend braucht.

Ein Video von einem jungen Mädchen, das in ihrer Kirchengemeinde eine besondere, liebevolle Geste gegenüber den anderen Besuchern zeigte, ist ein Beispiel für so etwas.

Dieses herzerwärmende Video könnte genau das sein, was man an einem schlechten Tag braucht, um ein Lächeln auf sein Gesicht zu zaubern.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Hier ist die Geschichte von einem kleinen Engel, der in der Kirche positive Energie verteilte. Ein süßes kleines Kind aus Oklahoma in den USA namens Aubrey weiß genau, wie wichtig eine ehrlich gemeinte Umarmung sein kann.

Sie beschloss plötzlich bei der Messe in ihrer Kirche, den anderen Besuchern eine ganz besondere, liebevolle Geste zu zeigen. Sie freuten sich darüber sehr und auch ihr Vater war so entzückt davon, dass er es einfach auf Video aufnehmen und später im Internet teilen musste.

Ihre Geschichte wurde über Facebook geteilt und dadurch sehr bekannt. Bei einer Kommunion in der Kirche Our Lady of Victory Catholic Church beschloss sie, jeder Person eine Umarmung zu geben.

Wird geladen...

Werbung

Auf der Aufnahme steht Aubrey auf einer Kirchenbank und umarmt jede Person, die an ihr vorbei geht, als sie auf dem Weg sind, um die heilige Kommunion zu erhalten. Es ist so niedlich.

Der schöne Moment wurde von dem Vater von Aubrey, Tyler Hull, auf Video aufgenommen. Er ist auch der, der das Video auf Facebook veröffentlichte.

Er sagte zu dem niedlichen Moment in der Aufnahme: „Am Sonntag, den 12. November 2017, nachdem meine Familie und ich unseren Segen und die heilige Kommunion erhalten hatten, stand meine Tochter auf und fing damit an, jedem eine Umarmung zu geben.“

Er sagte weiter: „Es machte alle unglaublich glücklich, die umarmt wurden.“

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung