Herzogin Markle war sehr überrascht, als sie ihre ehemalige Schauspiellehrerin in der Menschenmenge gesehen hat

28. Mai 2018
14:03
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Während dem königlichen Umzug erkannte Herzogin Meghan ihre alte Lehrerin Gigi Perreau.

Werbung

Alex Beresford war derjenige, der den wundervollen Moment aufnahm und auf seinem Twitter-Account am 19. Mai 2018 veröffentlichte.

Beresford schrieb zum Post: `“Oh mein God“ sagte Meghan, als sie ihre alte Schauspiellehrerin Gigi Perreau in der Menschenmenge sah! Zwei Sekunden vor diesem Augenblick, fragte ich Gigi, ob Meghan sie erkennen wird! Sie hatte Recht!`

In diesem herzerwärmenden Clip ist zu sehen, wie die frischgebackene Herzogin von Sussex nach Luft schnappt, als sie die 77-jährige Perreau in der Menschenmenge vor dem Schloss Windsor sieht.

„Oh mein Gott!“ sagte sie.

Werbung

Perreau war ebenfalls begeistert, dass die Ex-Schauspielerin sie erkannte. An dem Tag war sie in London, um für ITVs Hochzeitsbericht ein Interview zu geben.

Als jemand aus der Menschenmenge ihr sagte, dass Meghan sie erkannte, sagte Perreau: „Ich weiß!“

Werbung

Das kurze Video wurde bereits mehr als 256,000 Mal seit dessen Veröffentlichung angeschaut. Viele Twitter-Nutzer hinterließen auch einige Kommentare dazu.

So schrieb Kylie Jenkins: „Ich bin begeistert, dass du dieses Moment aufgenommen hast!! Gigi, du siehst wundervoll aus! Ich bin so glücklich, dass Meghan dich sah und bin so stolz heute #pandasister zu sein. #pandapower!'

`Mir gefällt es, dass sie ihre alte Lehrerin erkannte! Lehrern sind besondere Menschen für viele Menschen. Ich habe einige Lehrer, die ich nie vergessen werde und die, ich sehr mag. Das ist großartig,` fügte Shara Dixon hinzu.

Dem Bericht von „The Sun“ zufolge, war Perreau ein Star in den 40er Jahren und unterrichtete Meghan noch vor ihrer Zeit in der erfolgreichen Serie „Suits“.

Werbung

Zum ersten Mal war Perreau im Film „Madam Curie“ zu sehen. Damals war sie nur zwei Jahre alt.

Bekannt wurde sie durch die Shows „The Donna Reid Show“ und „The Betty Hutton Show“. Dank diesen Shows bekam sie einen Stern auf der bekannten Hollywood Walk of Fame.

In einem Interview mit Leslie Carroll für das Buch „American Princess: The Love Story of Meghan Markle and Prince Harry“, sagte Perreau, dass sie immer gewusst hat, aus Meghan wird „etwas Besonderes“.

Werbung