Eine Frau hört mit zwei bekannten schlechten Angewohnheiten auf und nimmt schnell 80 Kilo ab

23. Mai 2018
12:48
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Obwohl Jessica Beniquez erst 22 Jahre alt ist, wog sie vor 18 Monaten über 145 Kilogramm.

Werbung

Zum Glück schaffte sie es, ihre zwei Fehler zu erkennen. Sie erzählte ihre Geschichte über Posts auf Instagram und erklärte, dass einer der schwierigsten Aspekte davon war, dass viele Menschen auf der Welt die Dinge gerne tun, die Beniquez' Leben beeinträchtigten.

American Web Media berichtete, was diese Fehler waren: Ihre liebste Sendung auf Netflix mehrere Stunden am Stück zu schauen und täglich Fast Food zu essen.

Es machte zwar Spaß, dies zu tun, aber es schadete ihrer Gesundheit enorm. An jedem Tag, der verging, an dem sie diesen Lebensstil wählte, kamen mehr Pfunde hinzu.

Das Risiko davon, eine Krankheit durch das Übergewicht zu bekommen, erhöhte sich dabei. Zum Glück hat Beniquez erkannt, was ihre beiden größten Probleme waren und sie wusste, wie sie dieses Verhalten ändern könnte.

Werbung
Werbung

2016, als sie 20 Jahre alt war, traf sie eine Entscheidung, die ihr Leben veränderte: Essen, zur Arbeit gehen und ihre Sendungen schauen.

Obwohl es am Anfang nicht wie eine große Veränderung aussah, war dies genau das, was sie am Anfang ihrer Reise machte. Beniquez hörte auf, Fast Food zu essen und wählte stattdessen gesündere Alternativen, die ihre Zunahme von Kilos drastisch reduzierten und ihrem Körper dabei halfen, das Fett zu verbrennen.

Werbung

Essen, das reich an Protein und Ballaststoffen war, füllte jetzt ihren Kühlschrank. Sie fing auch an, die Beschriftungen auf den Produkten zu lesen.

Sie hörte auf, Produkte zu kaufen, die zugesetzten Zucker enthielten und ernährte sich natürlicher. Neben der Veränderung der Essgewohnheiten machte sie auch mehr Sport. Sogar der fünfminütige Gang zur Bushaltestelle war so schwer für sie, also beschloss sie, nicht mehr so viele Stunden am Tag Netflix zu schauen.

Sie informierte sich stattdessen über YouTube über Fitnessroutinen, was kostenlos war. Am Ende war sie endlich gesund und fit genug, um ins Sportstudio zu gehen.

Nach 18 Monaten wiegt sie nur noch etwa 65 Kilo. Sie ist für ihre 442.000 Anhänger auf Instagram und 13.000 auf YouTube ein Vorbild geworden.

Werbung