Ein heldenhafter Feuerwehrmann tröstet ein Mädchen nach dem Autounfall

18. Mai 2018
17:22
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Es wurde aufgenommen, wie Ryan Lopez, Feuerwehrmann und Rettungssanitärer, ein kleines Mädchen nach einem Autounfall tröstete.

Werbung

Dieser Unfall passierte am 4. August 2017. Ein LKW verursachte einen riesigen Autounfall auf einer Autobahn in San Diego.

Lopez und sein Team waren die ersten, die zu dem Ort kamen. Sie halfen sofort einer Mutter und ihren zwei Töchtern, in denen Auto der LKW einfuhr, berichtete NBC San Diego.  Insgesamt gab es im Auto vier Personen. Alle vier wurden fas nicht verletzt: das vierjährige, das sechsjährige Mädchen und ihre Mutter schafften, der Tragödie zu entkommen.

Werbung

Während man sich um die Familie kümmerte, blieb das kleine Mädchen in den Armen des Feuerwehrmannes. Lopez selbst hatte damals eine zwei Monate alte Tochter zu Hause. Vielleicht deshalb verstand er so gut, wie wichtig es ist, das Kind zu beruhigen.

Die Vaterinstinkte zeigten sich. Der Feuerwehrmann kümmerte sich um das Mädchen. Er umarmte sie und gab ihr ein bisschen Wasser.

Trotzdem will nicht Lopez, dass man ihn als Held bezeichnet. Jemand anderer würde auf seiner Stelle dasselbe tun. Das ist für ihn nur ein Teil seiner Arbeit.

 

Werbung