"Er brachte das Lachen zurück in unsere Familie." Andreas Gabalier über den neuen Partner seiner Mutter

M. Zimmermann
10. Mai 2018
17:09
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Huberta Gabalier, die Mutter des Sängers Andreas Gabalier, hat einen neuen Lebensgefährten gefunden.

Werbung

Bunte berichtete darüber.

Sie hatte ihren Mann und Vater von Andreas vor vielen Jahren verloren.

Der 33-Jährige Sänger geht nun bald wieder auf Tour. Auch sein neues Album (Vergiss mein nicht) kommt bald raus. 

Die erste Single dieses Albums hat es im Internet bereits zu einem Hit geschafft (Verdammt lang her).

Werbung

Nicht nur sein Erfolg mit dem neuen Album und der Tour bereitet Andreas Gabalier derzeit Freude, sondern auch das Glück seiner Mutter dürfte ihm das Herz erleichtern.

Zwölf Jahre ist es her, dass seine Mutter ihren Ehemann und Andreas seinen geliebten Vater verlor. Nun gibt es wieder Grund zu Lächeln im Gabalier-Haushalt.

Denn Huberta Gabalier hat einen neuen Partner an ihrer Seite gefunden.

Der Mann heißt Gert Rücker und auch die Brüder von Andreas, Willi und Toni, sind überglücklich darüber.

Bereits im Mai 2016 heirateten Huberta und Gert. In Interviews war immer wieder zu sehen, wie überschwenglich Andreas vom neuen Zusatz seiner Familie schwärmte. Er freut sich einfach unglaublich für seine Mutter und das wiedergefundene Glück.

Auf die Frage hin, wann denn für ihn selbst die Hochzeitsglocken läuten würden, wollte der "Hulapalu"-Star nicht antworten.

Werbung