Eine Mutter brachte einen kleinen Jungen auf die Welt, aber 5 Monate später findet sie heraus, dass das Baby in Wirklichkeit ein Junge ist

Als werdende Mutter ist es eine der aufregendsten Sachen, das Geschlecht des Babys zu erfahren.

Viele Eltern mögen die Überraschung und warten, bis das Baby auf die Welt kommt, um das herauszufinden. Viele andere ziehen jedoch vor, es vorher zu wissen, damit sie sich besser darauf vorbereiten können.

Heutzutage machen die Leute sogar Feiern, wenn das Geschlecht des Babys verraten wird, um die Neuigkeit der Familie und den Freunden mitzuteilen. Das Geschlecht der Kinder vor der Geburt zu wissen macht es ebenfalls leichter, einen Namen auszuwählen, Kleidung zu kaufen und das Zimmer für das Kind einzurichten.

Das gilt natürlich nur, wenn man nicht vorhat, sein Kind als geschlechtsneutral zu erziehen. Deshalb ist der Termin für den Ultraschall, um das Geschlecht des Babys zu erfahren, sehr wichtig.

Es passiert nicht oft, aber es gab Fälle, wo das Ergebnis des Ultraschalls nicht akkurat ist. Also wird die werdende Mutter gebeten, zurück zu kommen.

Als Madeleshia Hiscock schwanger mit ihrem zweiten Kind war, wurden drei Ultraschall-Untersuchungen gemacht, um das Geschlecht zu erfahren. Alle Scans gaben an, dass sie ein Mädchen bekommen würde, wie Shared berichtete.

Sie gab zu, dass sie schon das Gefühl hatte, dass ihr Baby ein Mädchen werden würde. Sie hatte sich den Namen McKenzi für das Mädchen überlegt.

Dann kam die Nachricht, die sie gar nicht erwartet hatte. Nach einem vierten Ultraschall wurden Madeleshia und ihrem Ehemann gesagt, dass es einen Fehler gab und das Baby in Wahrheit männlich war.

„Es fühlte sich an, als würde sich in jeder Minute das Geschlecht des Kindes ändern, aber ich erwartete nicht, dass es nach der Geburt ein Problem geben würde“, sagte sie.

Der Junge Kenneth kam auf die Welt, aber nach einigen Monaten fanden die Eltern, dass etwas mit ihm nicht stimmte. Nach verschiedenen Tests wurde herausgefunden, dass Kenneth an adrenogenitaler Hyperplasie litt.

Dies kann zu einer Produktion von männlichen Hormonen in weiblichen Menschen führen. Jetzt haben sie endlich verstanden, warum sich das Geschlecht des Kindes so oft änderte. Ihr Baby ist in der Tat ein Mädchen.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Apr 10, 2019
Zweifache Mutter teilt ihre Erschütterung, als der Arzt annahm, sie wolle ihr Kind loswerden
Eltern Mar 28, 2019
15-Jährige gab vor, Baby zu finden, aber es stellte sich heraus, dass es ihr eigenes Kind war
Eltern Feb 07, 2019
Es lebte einmal ein Junge, der sich für seine Mutter schämte
Jan 17, 2019
Eine Frau gebärt ein sterbendes Baby, um seine Organe den anderen Kindern zu spenden