Diese Pflanzen können Geld oder Liebe in Dein Haus bringen

16. Apr. 2018
13:54
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Es gibt einige Pflanzen, die Glück oder Geld bringen können. Wir erzählen Dir, welche Pflanzen man braucht, und wohin man sie stellen muss, um mehr Geld zu haben.

Werbung

Normalerweise benutzt man Pflanzen, um Haus oder Büro zu dekorieren. Allerdings können die Pflanzen auch Glück oder Geld bringen, wenn man weiß, welche man braucht und wo man die hinstellt.

Wie Salud Familiar berichtete, gibt es viele Pflanzen, die Glück und Geld bringen. Andere Pflanzen vernichten auch schlechte Energie.

Bambus lockt Liebe, Gesundheit und natürlich Geld nach Hause. Um bessere Energie zu Hause zu haben, muss man Bambus in eine Ecke stellen, wo es nicht so viel Licht gibt. So kann man der negativen Energie loswerden.

Werbung

Geldbaum bringt nicht nur Reichtum nach Haus, sondern auch Liebe. Noch in arabischen Märchen hat man über die wundervollen Eigenschaften dieses „Baums“ geschrieben. Unter anderem ist dieser Sukkulent leicht zu pflegen. Ein gutes Geschenk für die, die Geldprobleme vergessen wollen.

Werbung

Mottenkönig ist die Pflanze, die laut Feng-Shui positive Energie produziert und Glück und Feld bringt.

Dickblatt ist die Pflanze, die angeblich schlechte Vibrationen vom Hause entfernen kann. Dickblatt ist antibakteriell, hilft gegen Pilzen und Schimmel und ist sogar antiseptisch!

Basilikum ist nicht nur ein gutes Gewürz, sondern hat auch medizinische Eigenschaften. Das ist eine der wenigen Pflanzen, die Sauerstoff 20 Stunden pro Tag produziert und Kohlenoxid aufnimmt. Für die geistliche Gesundheit ist das deshalb eine sehr gute Entscheidung.

Orchideen sind gut für geistliche und physische Gesundheit. Diese Pflanze muss man lieber in einen dunklen Platz stellen, damit die Orchideen ihre positive Energie spenden können.

Quelle: Orchidee

Jasmin kann einem Paar helfen, bessere Beziehungen zu haben. Aroma von Jasmin hilft gegen Stress, Depression und Zorn.

Quelle: Pxhere

Werbung