Erinnerst du dich an die Enkeltochter der Königin? Sie ist so schnell groß geworden und sieht jetzt wie eine schöne junge Dame aus

11. Apr. 2018
13:55
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Werbung

Es gibt so viele Mitglieder in der britischen Königsfamilie, die nicht so beliebt sind, sodass die meisten sie vergessen.

Lady Louise Windsor ist eine von ihnen. Sie ist das älteste Kind von Prinz Edward und seiner Ehefrau, Sophie, Gräfin von Wessex, und sie ist heute 14 Jahre alt.

Die meisten Kameras zeigten auf sie, als sie bei der Hochzeit von Kate und Prinz William im Jahre 2011 war. Closer Weekly berichtete, dass sie sehr groß geworden ist, obwohl sie noch jung ist. Sie war zu sehen, als sie bei der traditionellen Messe zu Ostern der königlichen Familie in der Kapelle St. George's am Windsor Castle erschien.

Werbung

Dort zeigte sie, dass sie so schön wie ihre Mutter ist. Ihr Stil ähnelt dem ihrer Großmutter, Königin Elizabeth, weil sie gerne helle Farben trägt.

Werbung

In dem oben genannten Erscheinen in der Öffentlichkeit trug sie einen tief lilafarbenen Mantel, einen geblümten Kopfschmuck und Wildleder-Absatzschuhe von Mary Jane.

Werbung

Beide ihre Eltern und ihr 10 Jahre alter Bruder James, Viscount Severn, waren neben ihr und gesellten sich damit zu dem Rest der Familie.

Werbung

Bei der Hochzeit von William und Kate war Louise eine der Brautjungfern, als sie erst 8 Jahre alt war. Das erhielt die Aufmerksamkeit von vielen Zuschauern, die sich schnell im Internet darüber informierten, wer sie war.

Werbung

Sie fanden heraus, dass sie am 8. November 2003 geboren wurde. Ein Monat vor dem Entbindungsdatum führte ein Riss in der Plazenta zu starkem Blutverlust für Sophie und Louise, während Edward auf einer königlichen Tour auf Mauritius war.

Werbung

Marcus Setchell, ein königlicher Chirurg und Gynäkologe, führte einen Not-Kaiserschnitt durch, aber es gab immer noch schwere Komplikationen bei ihrer Geburt. Die Ärzte schafften es aber, sie gesund zu pflegen und jetzt ist sie die 11. in der Thronfolge.

Werbung

Wenn das dritte Kind von William und Kate ankommt, fällt sie auf den 12. Platz. Sie hat den Titel „Lady“ statt „Prinzessin“, weil ihre Eltern den königlichen Titel der „Hoheit“ ablegten, damit ihre Kinder ein normales Leben haben.

Louise hat sich einigen Operationen unterzogen, weil sie mit Esotropie geboren wurde, einer Kondition, die die Augen nach außen drehen lässt. Die erste war, als sie 18 Monate alt war. Sie sieht jetzt perfekt.

Werbung