Diese Frau nahm fast 70 Kilo dank diesen Regeln ab. Jetzt ist sie nicht zu erkennen!

Abzunehmen war niemals einfach. Es scheint, dass je mehr man abnehmen muss, desto schwieriger ist das.

Amanda „Mandie“ Wood kennt das alles zu gut, aber sie hatte keine Angst vor Schwierigkeiten.

Sie war müde, müde zu sein. Sie wollte, dass man sie bemerkt, sie wollte wieder, mit sich selbst zufrieden sein.

Sie wog 170 Kilo. Sie wusste, das kann nicht so weiter gehen, aber was konnte man dagegen?

Ein Arzt sagte ihr, dass sie drei Schritte braucht, um abzunehmen. Diese Schritte schienen einfach genug zu sein. Sie beschloss, zu probieren.

Ich brauche Bilanz. Das heißt, dass ich 35 Prozent meiner Kalorien aus Kohlenhydraten, 25 Prozent – aus Fett und 40 Prozent – aus Eiweiß bekomme“, erklärt Amanda.

Außerdem spielten die Übungen eine wichtige Rolle. Ihr Körper musste die Möglichkeit haben, den Kalorien loszuwerden. Sie ließ sich von einem Trainer beraten.

Jetzt freue ich mich jedes Mal, wenn ich ins Fitnesszentrum gehe“.

Ihr Ziel, 90 Kilo abzunehmen, schien nicht besonders realistisch zu sein. Amanda setzte sich deshalb noch kleinere Ziele, die leichter zu erreichen waren.

2 Kilo sieht viel realistischer, als 90 aus

Amanda fördert andere Leute, gut mit sich selbst umzugehen und zu akzeptieren, dass keiner ideal ist. „Man muss einfach nicht aufgeben“, behauptet Amanda.

Sie fing außerdem an, mehr Wasser zu trinken. Darüber sprach sie sogar auf ihrer Instagram-Seite.

View this post on Instagram

Skipped the cardio today after today’s crazy spin class and jut focused on a back and bicep workout followed by some abs and accessory muscles. Felt the burn and tried a few new things which was fantastic! Lat pull down, seated dumbbell curl, shotgun row, reverse barbell curl, medicine ball slam, cable row, hammer curl, ez bar curl and then the thigh adductor and abductor machine. Finished up with flutter kicks, sit ups, and dead bugs. . . . . #fatloss #fattofit #weightloss #weightlossjourney #weightlosstransformation #weightlossmotivation #workoutmotivation #naturalweightloss #countingcalories #weightlosscommunity #healthyhabits #girlswholift #goaldigger #extremeweightloss #150lbslost #sweatitout #obesetobeast #effyourbeautystandards #dailyfitness #workforchange #chasinggoals #weightlossblogger #feeltheburn #bestrongerthanyourexcuses #getupandmove #showyourhustle

A post shared by Mandie 🇨🇦 (@mandies_transformation) on

„Bevor ich mit Sport, angefangen habe, habe ich vielleicht 1 Liter Wasser pro Tag getrunken, aber ich hatte niemals Durst. Jetzt trinke ich 4 Liter Wasser jeden Tag und bin trotzdem durstig.“.„Ich habe alle kalorienreichen Getränke mit den kalorienarmen Getränken ersetzt und ich fühle mich wirklich besser! Mir tut der Kopf nicht mehr weh, ich habe mehr Energie, weniger Hungeranfälle, sauberere Haut…es gibt so viele Vorteile.“, freut sich Amanda.

Das war nicht einfach, aber als sie sich einarbeitete, wurde das zu ihrem Alltag. In nur zwei Jahren nahm sie 70 Kilo ab! Dabei hatte die Frau mehr Energie und mehr Bewusstsein und fühlte sich einfach glücklicher.

Wenn ich das tun kann, kann das jeder tun“, behauptet Amanda.
Ähnliche Artikel
Jan 22, 2019
Das passiert Deinem Körper, wenn Du mindestens 15 Minuten pro Tag spazieren gehst
Jan 24, 2019
Eine Großmutter nimmt 54 Kilo ab und sieht unglaublich aus
Beziehung Mar 07, 2019
Frau verrät, wie sie von Kleidergröße 48 auf 36 kam, um das Leben ihres Mannes zu retten
Jan 22, 2019
Eine Frau wurde dank der In-Vitro-Behandlung schwanger, und es stellte sich heraus, dass sie bereits mit Zwillingen schwanger gewesen war