Arnold Schwarzenegger sprach nach der Operation am offenen Herzen

05. Apr. 2018
16:29
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Arnold Schwarzenegger ist schon auf dem Weg zur Genesung.

Werbung

Fans und Freunde wurden schockiert, als es berichtet wurde, dass Arnold Schwarzenegger – Filmstar, Bodybuilder, Ex-Gouverneur Kaliforniens und einfach Legende – sich einer Herzoperation unterziehen musste. Der Grund dafür war Misserfolg bei einer früheren Operation, der seinem Leben drohte.

Werbung

Einige Tage später wurde es berichtet, dass es dem Schauspieler endlich besser geht, berichtete RadarOnline am 2. April.

Schwarzenegger, 70, twitterte die Worte seiner bekanntesten Figur: „I’m back“.

Dem Ex-Gouverneur Kaliforniens sollte der Katheter ersetzt werden. Jetzt ist alles glücklicherweise vorbei: Der Terminator-Darsteller wachte auch und bedankte sich bei den Ärzten und Krankenschwestern.

Werbung

Die Ärzte, die die Brust des Stars aufschneiden mussten, machten alles perfekt. Der ehemalige Mr. Universe und Mr. Olympia litt an verschiedenen Herzerkrankungen, zu denen höchstwahrscheinlich Anabolika geführt hatten.

Der Schauspieler bedankte sich bei allen seinen Fans und Freunden für die Unterstützung. Er glaubt, dass ausgerechnet das ihm half, die Operation zu überstehen.

Werbung