Ein 9-jähriges Mädchen, die vor zwei Jahren verschwand, wurde lebend aufgefunden

03. Apr. 2018
16:14
Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Wie berichtet wurde, wurde das neunjährige Mädchen Mariah Martinez am 18. Oktober 2016 in Texas als vermisst gemeldet. Nun tauchte das einst vermisste Mädchen dank einer TV-Sendung auf.

Werbung

Dem Bericht von „People in Spanish“ zufolge, verschwanden Mariah Martinez und ihre zwei Brüder Jeremiah und Leimiah im Oktober 2016. Dies geschah, nachdem ein Sozialarbeiter die Kinder ihren Eltern wegnehmen musste. Alles wegen zahlreichen Meldungen, dass die Eltern ihre Kinder täglich missbrauchen und sich wenig um die Kleinen kümmern.

Doch als der Sozialarbeiter das Familienhaus betrat, konnte er sowohl die Kinder, als auch deren Mutter nicht ausfindig machen.

Werbung

Es stellte sich heraus, dass die Mutter ihre drei Kinder entführte. Im Januar 2017 konnte die Polizei die Mutter mit zwei kleinen Jungen bei dessen Eltern finden und sofort verhaftet. Nach einem Jahr tauchte auch das Mädchen auf.

Wie bekannt ist, wurde in der Sendung „Live PD“, das der deutschen Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ gleicht, bereits eine lange Zeit nach dem verschwundenen Mädchen gesucht. Und endlich bekam der ungelöste Fall eine Wendung zum Guten. Während der Wiederholung dieses Programms kam der entscheidende Tipp von einem Zuschauer.

Quelle: YouTube

Darauffolgend konnte die Polizei der Stadt Lubbock aus Texas das Mädchen finden. Trotz der unglaublichen Rettung wurde kein Polizeibericht veröffentlicht und die Details der Rettung bleiben auch heute noch geheim.

Werbung

Dennoch bedankte sich die Polizei bei allen Beteiligten. „Die Polizeibehörde von Lubbock ist dankbar, dass das Nationale Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder diesen Fall weiterhin an die Spitze ihrer Prioritätenliste gesetzt hat, um sicherzustellen, dass Mariah sicher nach Hause zurückkehrt“

Quelle: YouTube

Dem Bericht von „Fox2Now“ zufolge, verschwand das neunjährige Mädchen, nachdem ihre Mutter zusammen mit ihr und ihren Geschwistern geflohen war. Der Grund für diese Tat war der Entzug ihres Sorgerechts.

Ein Jahr später wurde die Mutter und ihre Kinder von der Polizei bei dessen Verwanden ausfindig gemacht. Dabei blieb die neunjährige Mariah Martinez verschwunden. Glücklicherweise ist der Horror nun zu Ende und das Mädchen wurde unverletzt gefunden.

Werbung