logo
Quelle: undefined

Mutter, gestand ihren dreijährigen Sohn kaltblutig getötet zu haben

author
26. März 2018
20:03
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Nachdem der kleine 3-jährige Junge blutig geschlagen wurde, tötete ihn seine eigene Mutter und warf seinen leblosen Körper anschließend in den Fluss. Dies gab die Frau vor einem Gericht zu.

Dem Bericht von „El Diario Mexicano“ zufolge, bekannte sich am vergangenen Dienstag eine Mutter schuldig ihren eigenen Sohn kaltblutig getötet und seine Leiche anschließend in ein Fluss geworfen zu haben. Wie bekannt ist, hat die Frau wenige Tage vor ihrem Geständnis ihren dreijährigen Sohn als vermisst gemeldet.

Während sie bei der Polizei als Zeugin ausklagen sollte, sagte die Frau, wenn’s auch unter Druck, endlich die Wahrheit. Sie ermordete ihren Sohn und entsorgte seine Leiche in den Fluss Zapla, der in der argentinischen Provinz Jujuy fließt.

Die 26-jährige Frau Ana Cecilia Gómez meldete am Dienstagmorgen um 8:30 Uhr ihren dreijährigen Sohn Alexis Mamaní als vermisst. Obwohl die Frau eine am Boden zerstörte Mutter darzustellen versuchte, stellten die Behörden zahlreiche „Widersprüchlichkeiten“ fest. Als Gómez beim zweiten Mal angehört wurde, sagte sie unter Druck endlich die Wahrheit.

Nachdem die Frau ihren Sohn als vermisst gemeldet hatte, suchte die ganze Stadt nach dem Kleinen. Die Leiche des Kindes wurde am nächsten Tag, als die Suchaktion stattfand, im Fluss aufgefunden.

Laut den Gerichtsunterlagen wurde das Kind durch ein starkes Schlag ins Gesicht getötet worden. Die Gerichtmediziner gaben ebenfalls an, dass der Kleine erdrosselt sein muss, bevor die Frau seine Leiche entsorgte.

Wie der Sprecher der Polizei mitteilte, wurde die Mutter des Kindes wegen Folter, Kindesmisshandlung und Kindesmord angeklagt. Dennoch betonte er, dass die Beteiligung eines Dritten durchaus möglich ist und man es nicht komplett ausschließen sollte.

Das ermordete Kind hatte, den Berichten zufolge, keine glückliche Familie. Sein Vater wurde wegen Körperverletzung gegenüber einer Frau festgenommen und verklagt. Doch anscheinend sollte er auch seinen minderjährigen Sohn mehrmals missbraucht haben.

Ähnliche Neuigkeiten

Teenager gibt seinen neugeborenen Sohn zur Adoption frei, Jahre später trifft er ihn zufällig - Story des Tages

05. Februar 2022

Alte Dame lässt niemanden in ihr Haus, Nachbar tritt nach ihrem Tod ein - Story des Tages

02. April 2022

Frau steckt Kugel für fremden Sohn ein, sein Vater kommt zur Beerdigung und trifft dort auf 9 weinende Kinder - Story des Tages

03. April 2022

Polizei bricht in ein verlassenes Haus ein und sieht einen kleinen Jungen in der Ecke weinen – Story des Tages

05. April 2022

Einsame junge Frau vermutet, dass ihr Sohn nicht ihr leibliches Kind ist und macht einen DNA-Test – Story des Tages

05. April 2022

Der Sohn eines Millionärs schmeißt seine Frau und Baby in die Kälte raus und verliert am nächsten Tag sein Erbe – Story des Tages

01. März 2022

Ein Mann ist mit seinem Einkauf in einem Geschäft beschäftigt, als eine unbekannte alte Dame seinen Sohn packt und zum Ausgang eilt

08. April 2022

Der Polizeichef sieht seinen verhafteten Sohn auf der Polizeiwache und beschließt, den Fall selbst zu verfolgen – Story des Tages

18. Mai 2022

Mann findet verlassenen Kinderwagen mit Neugeborenem in der U-Bahn, Jahre später taucht die Mutter auf – Story des Tages

22. März 2022

Kleines Mädchen schnappt sich die Hand eines schmutzigen Obdachlosen und bringt ihn zu ihrem Haus – Story des Tages

14. April 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Reiche Frau bittet um Geld von Bauernkind, das sie vor 10 Jahren ausgesetzt hat – lächelnd wirft er ihr Geld zu

02. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited