Clint Eastwoods kleine Tochter ist jetzt erwachsen und ihr Vater kann stolz auf diese heiße Frau sein

Letztes Jahr hatte Clint Eastwoods Tochter eine Premiere für ihren neuen Film.

Beide Eltern nahmen sich Zeit, um ihre Tochter zu unterstützen.

Francesca Eastwood sah erwachsen aus, als sie mit ihren Eltern posierte.

Laut Daily Mail waren Clint und Frances Fisher alle am lächeln und schienen stolz auf ihre Tochter zu sein.

Francescas Eltern, Clint, 87, und Fisher, 65, trennten sich 1995.

Doch bei ihrer Filmpremiere setzten die beiden glückliche Gesichter auf und strahlten für die Kameras.

Beide posierten mit ihrer Tochter im Londoner Hotel in West Hollywood.

Das Trio war an einem Montagabend bei der Premiere des neuen Films M.F.A. Francesca, 24, Stars im Film.

Sie sah schick aus in einem weißen Oberteil mit einer Schärpe, die ihre schlanke Mitte umgab und ihren schlanken Oberkörper zeigte.

Der Star trug ihre Bluse mit einer hautengen schwarzen Hose, die ihre Beine zeigte.

Zudem trug sie himmelhohe schwarze Stilettos.

Ihr Vater trug ein geknöpftes Hemd, das in hellgraue Hosen gesteckt war.

Er hat seine Hose mit einem braunen Gürtel um die Taille geschmückt.

Clint vervollständigte seinen Look mit einem Paar grau geschnürter Navy-Sneakers.

Frances, die von 1990 bis 1995 mit Clint ausgegangen war, hatte für die große Nacht ihrer Tochter eine schwarze Lederjacke mit Aufnähern an.

Außerdem trug sie ein spaltbares Holzkohle-Top und passende Leggings.

Frances fügte ein glänzendes Paar schwarze Stiefel mit hohen Absätzen hinzu, um ihren Look zu vervollständigen.

Clint hat Frances nie geheiratet, aber er hatte zwei weitere Ehen gehabt.

Der Regisseur und Schauspieler hat Kinder von mehreren Müttern.

Dazu gehören der Schauspieler und das Sexsymbol Scott Eastwood.

Scott ist Clints Sohn von Jacelyn Reeves, die er nie geheiratet hat.

Der Thriller M.F.A. wurde von Natalie Leite inszeniert.

Seine Weltpremiere feierte er im vergangenen März auf dem South By Southwest Film Festival in Austin, Texas.

Francesca Ruth Fisher-Eastwood wurde am 7. August 1993 geboren.

Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, Model, Fernseh-Persönlichkeit und Prominente.

Sie wurde in Redding, Kalifornien geboren.

Der Star erschien mit ihrer Familie in Mrs. Eastwood & Company, einer Reality-Serie, die auf E! läuft.

Durch ihren Vater hat sie sechs Halbgeschwister: die Schwestern Kimber Tunis, Alison, Kathryn Reeves, Morgan und die Brüder Kyle und Scott.

Die Abstammung ihrer Mutter ist russisch-jüdisch, ungarisch-jüdisch und norwegisch.

Die Vorfahren ihres Vaters sind Engländer, Iren, Schotten und Holländer.

Sie besuchte die Stevenson School in Pebble Beach, Kalifornien.

Seit 2013 lebt der Star in Los Angeles und besuchte die University of Southern California.

Am 17. November 2013 heiratete sie Jordan Feldstein, den Bruder des Schauspielers Jonah Hill.

Ihre Hochzeit fand in einer kleinen Zeremonie in Las Vegas, Nevada, statt.

Am 25. November beantragte sie nach etwas mehr als einer Woche Ehe die Annullierung von Feldstein.

Ähnliche Artikel
Medien Mar 06, 2019
Bradley Cooper ist der stolze Vater einer kleinen Tochter, die nach ihren Eltern kommt
Medien Apr 06, 2019
'Law & Order''-Star Christopher Meloni ist ein stolzer Vater von zwei Kindern - das sind sie
Jan 21, 2019
Arnold Schwarzenegger hat einen erwachsenen Sohn, der genau wie sein Vater aussieht
Eltern Apr 02, 2019
Vater "bricht in Tränen aus", nachdem er weiße Pillen im Essen seiner kleinen Tochter fand