logo
Quelle:

Prinz William und Herzogin Kate machen einen weiteren großen Schritt in der Vorbereitung auf die Ankündigung von Baby #3

Maren Zimmermann
21. März 2018
22:08
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die vierköpfige Königsfamilie rechnet damit, ihre Zahl im nächsten Monat auf fünf zu erhöhen.

Werbung

In Vorbereitung auf den Neuzugang hat das Paar eine Webseite für ihre erwartete Ankunft gestartet.

Laut Town and Country wurde der königlichen Website eine neue Seite hinzugefügt, um das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate abzudecken.

Das Baby wird irgendwann im April 2018 erwartet.

Werbung

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge erwarten sehnsüchtig ihr drittes Kind.

Die Eltern des Kindes haben kürzlich den Internetauftritt ihres Babys gestartet.

Derzeit ist derLink royal.uk/baby; und bietet nur begrenzte Informationen.

Es gibt nur einen offiziellen Tweet, der Kates Schwangerschaft bestätigt.

Es enthält auch den folgenden Text :'Updates werden auf dieser Seite und auf @KensingtonRoyal's Twitter-Account veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind'.

Die Seite wird wahrscheinlich aktualisiert, sobald die Herzogin von Cambridge in die Wehen geht.

Werbung

Es wird wahrscheinlich wieder mehr Updates haben, wenn das Baby geboren ist.

Dinge wie das Geschlecht und der Name des Babys werden ebenfalls auf der Seite angekündigt.

Werbung

Es wurde vorher gemunkelt, dass Kate über eine Hausgeburt nachdachte.

Aber vor kurzem wurde berichtet, dass sie ihr drittes Kind im Lindo Wing im St. Mary's Paddington Hospital in London zur Welt bringen würde.

Das ist dasselbe Krankenhaus, in dem Prinz George und Prinzessin Charlotte geboren wurden.

Ob das Kind männlich oder weiblich ist ist egal, denn es wird der fünfte in der Thronfolge sein.

Catherine, Herzogin von Cambridge; geborene Middleton; wurde am 9. Januar 1982 geboren.

Sie ist Mitglied der britischen Königsfamilie.

Werbung

Ihr Ehemann, Prinz William, Herzog von Cambridge, ist der zweite in der Reihe, der König des Vereinigten Königreichs und 15 anderer Commonwealth-Reiche wird.

Werbung

Das macht Kate zu einer wahrscheinlichen zukünftigen Königsgemahlin.

Kate wuchs in Chapel Row auf, einem Dorf in der Nähe von Newbury, Berkshire, England.

Sie studierte Kunstgeschichte in Schottland an der University of St Andrews, wo sie 2001 William traf.

Ihre Verlobung wurde im November 2010 bekannt gegeben, bevor sie am 29. April 2011 in der Westminster Abbey heirateten.

Die Kinder des Herzogs und der Herzogin, Prinz George und Prinzessin Charlotte von Cambridge, sind Dritte bzw. Vierte in der Thronfolge.

Werbung

Kates Einfluss auf die britische und amerikanische Mode wurde in den Medien als "Kate Middleton-Effekt" bezeichnet.

In den Jahren 2012 und 2013 wurde sie vom Time Magazine zu einer der "100 einflussreichsten Personen der Welt" gewählt.

Werbung