logo
Quelle:

Ein Mann zögerte, ein Kind zu adoptieren. Aber als er die biologische Mutter kennenlernte, musste er weinen

author
17. März 2018
20:22
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Es gibt Zeiten, wo man die Existenz des Schicksals anzweifelt, aber extreme Erfahrungen bringen einen wieder zu diesem Glauben zurück.

Werbung

Als Walt und Annie Manis darüber redeten, dass sie Kinder haben wollten, bemerkte das Paar sofort, dass sie dafür bestimmt waren, zusammen zu sein.

Newsner berichtete, dass beide davon geträumt hatten, dass sie eine Tochter bekommen würden. Und beide hatten bereits den Namen Chloe für ihr zukünftiges Kind ausgewählt.

Als Walt 10 Jahre alt war, hatte er eine Vision seiner zukünftigen tochter. Er konnte ihr Gesicht so klar wie am Tag sehen und er wusste bereits ihren Namen.

San Fransisco Globe berichtete, dass Walt und Annie Probleme mit Unfruchtbarkeit hatten, weshalb sie vier Jahre lang ohne Erfolg versuchten, ein Kind zu kriegen. Dann beschlossen sie, zu adoptieren und das Leben hielt eine große Überraschung für sie bereit.

Werbung
Werbung

Die Tatsache, dass sie Probleme dabei hatten, Kinder zu kriegen, belastete ihre Beziehung miteinander und auch ihre Beziehung mit Gott. Sie waren zwar beide skeptisch über die Adoption, aber sie fingen mit dem Prozess dafür an.

Endlich fand sich eine schwangere Frau, die ihr Kind zur Adoption freigeben wollte. Sie entschied sich für Walt und Annie um ihr Baby zu übernehmen.

Die Familie Manis war zwar glücklich, aber sie waren auch ein bisschen enttäuscht über die Tatsache, dass das Kind nicht ihr eigenes, biologisches Kind sein würde. Die Frau wollte das Paar persönlich kennenlernen, bevor sie der Adoption zustimmte, aber nach einer langen Fahrt waren alle Zweifel ausgetrieben.

Die Mutter des Babys sah exakt so aus wie das Kind in der Vision, die Gott an Walt geschickt hatte, als er noch jung war. Und sie wollte ihr Baby ebenfalls Chloe nennen.

Nach Chloes Geburt und ihrer Adoption fügten die Manis' noch ein weiteres Mitglied zu ihrer Familie durch Adoption hinzu. Dieses Mal adoptierten sie ein kleines Mädchen namens Naomi.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu