Stephen Hawkings Exfrau wurde beschuldigt, ihn dazu gezwungen zu haben, sich selbst einzunässen und ihn in der heißen Sonne gelassen zu haben

Viele Menschen sind in die Geschichte eingegangen, weil sie die Welt revolutionierten und neu erfanden. Nur die Besten können davon Träumen, so etwas zu erreichen.

Stephen Hawking war eine dieser Persönlichkeiten. Leider ist er am 14. März 2018 verstorben.

Die Welt hat damit einen seiner großartigsten Geister, wenn nicht den großartigsten überhaupt, verloren. Er wurde 76 Jahre alt.

Obwohl bei Hawking die Motorneuron-Krankheit festgestellt worden war, eine extrem seltene und unheilbare Krankheit, gab er nie seinen Willen zum Überleben auf, wie Inquisitr berichtete.

Aber neben dieser Krankheit gab es auch das Gerücht, dass er in seinem Leben Opfer von körperlicher, verbaler und emotionaler Misshandlungen war, hauptsächlich durch seine zweite Ehefrau, Elaine Mason.

Hawking war mit seiner ersten Frau zusammen, Jane Wilde, als er Mason kennenlernte. Sie war eine Krankenschwester und sie haben angeblich eine Affäre gehabt.

Kurz nachdem er „A Brief History of Time“ veröffentlichte, 1988, verließ Hawking Wilde, um mit Mason zusammen zu sein. Laut der Quelle hatte sie schon eine eigene Familie, einen Ehemann und einen Sohn.

Diese habe sie hinter sich gelassen, um an der Seite des theoretischen Physikers zu sein. Aber ihre Beziehung sei nicht gesund gewesen.

Sie waren von 1995 an zusammen, als in diesem Jahr Hawking und Wilde sich scheiden ließen. Die Beziehung hielt bis 2006.

In dieser Zeit wurde Mason von der Familie und den Freunden von Hawking beschuldigt, dass sie ihn täglich misshandeln würde und ihn für sein Geld geheiratet hätte.

Inquisitr berichtete, dass die Frau eine starke und vereinnahmende Persönlichkeit hatte. Sie wurde als Quälerin angesehen, die ihre Macht benutzte, um ihn leiden zu lassen.

The Sun berichtete, dass sie ihm einmal den Zugang zu einer Flasche entsagt hätte, die er zum urinieren benutzt hatte, sodass er sich selbst einnässen musste. Sie wurde auch damit beschuldigt, dass sie ihn an einem sehr heißen Tag in der Sonne ließ, sodass er einen Hitzeschlag erlitten hätte.

Ähnliche Artikel
Beziehung Mar 14, 2019
Frau der nur wenige Stunden zu Leben gegeben wurden, überrascht Ärzte, erholt sich und heiratet
International Mar 25, 2019
Mutter empört, als ihr Sohn gezwungen wurde, in einer Pappkiste am Flughafen zu schlafen
Gesundheit Mar 30, 2019
Kelly, die das meiste Gewicht in "Mein 300-KG-schweres-Leben" verloren hat, ist gestorben
Jan 07, 2019
Ein 95-Jähriger ist gezwungen, sich von seinem einzigen Freund zu verabschieden